Home / Seite / Siegestor München

Siegestor München

Das Siegestor ist ein Triumphbogen, der im Auftrag von Ludwig I. in den Jahren 1843-1850 erbaut wurde. Das Tor markiert die Grenze zwischen den beiden Stadtteilen Maxvorstadt und Schwabing. Der 24 Meter hohe Bogen wurde im zweiten Weltkrieg wie viele Gebäude in München sehr beschädigt, jedoch im Jahr 1958 wieder aufgebaut.

LESETIPP

Schloss Bückeburg: Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe lud zur Jagd

Für Lilly Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein ist der weiße Saal von Schloss Bückeburg der schönste Festsaal Deutschlands! Gerade lud Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe zur Hofjagd!

Exklusiver Sonntagsbrunch: Japanisch-peruanisch @Matsuhisa

Es gibt natürlich immer einen guten Grund ins Mandarin Oriental zu gehen, doch gerade jetzt in den Wintermonaten trumpft das Münchner Luxushotel gleich mit drei Gourmet-Highlights auf. Unser Favorit: Der Sonntagsbrunch!

Advertisement