Home / München exklusiv / München, Hamburg, Berlin – drei Städtereiseführer abseits der Touristenpfade

München, Hamburg, Berlin – drei Städtereiseführer abseits der Touristenpfade

City-Edition-MerianIn der Hausbibliothek eines Reisenden sollten die drei Städtereiseführer – Berlin – Hamburg – München – die MERIAN City Edition nicht fehlen. Praktisch in einem blauen Schuber nimmt man sich den Reiseführer zur Hand, welchen man für die jeweilige Traumstadt braucht. Neben Empfehlungen für Hotels, Restaurants, Cafés und Bars findet man Vorschläge für interessante Spaziergänge und interessante Hintergründe zu Kunst und Kultur sowie umfangreiches Kartenmaterial über Verkehrslinien und Innenstadtbereich.

München: Kunst, Kuriositäten, ‚König‘ Fußball, die Pinakotheken oder das Deutsche Museum – wer noch nicht in München war, wird in dem neuen MERIAN City Guide natürlich bekannte Hot Spots finden. Wer München schon kennt, wird nach Merian-Manier jede Menge Adressen und Plätze abseits der üblichen Touristenpfade kennen lernen. Hintegründe zu Kunst und Kultur sind immer gut für die Allgemeinbildung und die Detailpläne über Routen führen auch ohne Navi einen schnell zum Ziel.
Wer MERIAN kennt, schätzt die handverlesenen Tipps. Für unterwegs sind der Gummizug und die Sammeltasche im Umschlag (ähnlich wie Moleskine®) für Tickets, Visitenkarten oder andere Souvenirs äußerst praktisch. Und wer weiß, vielleicht entdeckt man seine Leidenschaft für eine Reisetagebuch, denn je Band gibt es eine Reisenotizbuch, welches zum Schreiben animiert.

Garmisch Abfahrtsrennen

Als Geschenk für Handlungsreisende, Wochenendtraveller oder Kunst- und Kulturliebhaber. 2 x 160 Seiten, 1 x 128 Seiten, über 180 Farbfotos, Kartenmaterial, MERIAN TopTen und MERIAN-Tipps.

LESETIPP

Erster Salon Perrier-Jouët mit Kunstführung und Lunch

Inmitten von Meisterwerken der französischen Malerei traf sich die Münchener Kulturszene zum ersten Mal in der Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung mit anschließendem Lunch.

Salongespräch im Hotel Bayerischer Hof München: Geheimnis Charisma

Im Dachgarten des Bayerischen Hofs findet vier Mal im Jahr ein von Nina Ruge moderierter philosophischer Salon statt. Unser Autor Dr. Hans Christian Meiser war beim vierten Event dabei!

Advertisement