Montag , September 28 2020
Home / Hotels / Eine Nacht in Münchner Luxushotels: Für Einheimische zum Sonderpreis

Eine Nacht in Münchner Luxushotels: Für Einheimische zum Sonderpreis

Das hört sich nach einen tollen Kurzurlaub an: Unter dem Motto ‚Tapetenwechsel in München‘ können Münchner in den Sommerferien bis 6. September 2020 für einen deutlich reduzierten Zimmerpreis eine Nacht in einem Hotel in München verbringen. An der Aktion beteiligen sich rund 50 Hotels mit Übernachtungspreisen inklusive Frühstück von 79 bis 139 €. 

Auch das Hotel Bayerischer Hof ist dabei und bietet die Nacht mit Frühstück für 139 € an. Fotocredit: ExklusivMünchen
Auch das Hotel Bayerischer Hof ist dabei und bietet die Nacht mit Frühstück für 139 € an. Fotocredit: ExklusivMünchen

Gemeinsam mit der Aktion ‚Sommer in der Stadt‘ und dem umfangreichen Programm aus Kultur, Fahrgeschäften, Standl’n und Sport ziehen jetzt auch die Münchner Hotels nach und bieten Einheimischen eine Nacht zu Top-Konditionen. Um das Urlaubserlebnis in der eigenen Stadt abzurunden, erhält man für den Buchungs-Tag auch eine gültige München Card. Diese ist nicht nur Nahverkehrsticket, sondern beinhaltet viele Rabatte auf Eintrittsgelder für Museen, Ausstellungen und Sehenswürdigkeiten. Sogar Stadtführungen können zu einem ermäßigten Preis gebucht werden.

Münchner Luxushotels: Doppelzimmer vom Hotel Bayerischer Hof
Hotels haben ja viele Zimmerkategorien. Zum Sonderpreis darf man sich auf so ein Doppelzimmer im Hotel Bayerischer Hof freuen.

Ins Leben gerufen hat die Aktion die Tourismus Initiative München (TIM e.V.) zusammen mit der Munich Hotel Alliance (MHA) und der Beteiligung der DEHOGA Kreisstelle München in Abstimmung mit dem für ‚Sommer in der Stadt‚ verantwortlichen Referat für Arbeit und Wirtschaft.

‚Aufgrund der Corona-Pandemie fällt für viele eine Urlaubs-Reise in diesem Jahr aus‘, so TIM-Gechäftsführer Michael Höflich. Deshalb will man mit dieser Aktion erreichen, dass man seine Stadt von einer neuen Seite kennenlernt.

Nicht zu vergessen die Traum SPAs der Münchner Luxushotels. Das Hotel Bayerischer Hof hat den besten Schwimm-Pool der Stadt. Im ANDAZ kann man floaten ohne nass zu werden. Das Westin hat den größten GYM. Im Kempinski Vier Jahreszeiten kann man nach dem Check-out die coole Tagesbar mit Blick auf die Maximilianstraße genießen!

Acht Münchner Luxushotels machen mit

Vielleicht bekommt man auch ein Late-Check-out? Weitere Hotels, die aus dem Luxus- und First-Class-Bereich mitmachen: Hotel München Palace, Sofitel Munich Bayerpost, LOUIS Hotel oder Le Meridien München.

Buchungsinformationen mit der Übersicht der Hotels findet man auf dem offiziellen Stadtportal der Stadt München!

LESETIPP

München für Best Ager: Neuartige Buchreihe für Traveller im Alter

Mit 'München - Reisen kennt kein Alter' erschien gerade der dritte Teil der Best Ager Reiseführerserie der Tertianum Premium Residences mit besonderem Augenmerk auf die älteren Reisende. Diesmal steht München im Mittelpunkt inkl. Geheimtipps Prominenter wie Evi Brandl, Willy Bogner, Charles Schumann oder Sybille Beckenbauer.

Advertisement