Samstag , Januar 16 2021
Home / Bildergalerien / Burberry Re-Opening: Schaulaufen der Münchner Prominenz

Burberry Re-Opening: Schaulaufen der Münchner Prominenz

Wer liebt es nicht: Das typische kamel-schwarz-rot-weiße Burberry-Karomuster, welches  gern als Trenchcoat, Schal oder Bag getragen wird. Burberry feierte am 6. Oktober 2011 Re-Opening in München und über 220 Gäste  kamen in Burberry. Doch was ist neu im Shop des englischen Traditionshauses? Der 600 qm große Store ist mit Flatscreen und LED Video Walls für die digitale Welt ausgestattet und gehört zum Design-Neu-Konzept von Chief Creative Officer Christopher Bailey. Extra fürs Event legte der britische Musiker und Burberry Kampagnen-Model George Craig live in der Perusastraße auf!


Unter den prominenten Gästen: Oliver Berben, John Friedmann, Lara Joy Körner, Victoria Lauterbach, Lisa Martinek, Sara Nuru, die hoch schwangere Karen Webb, Minzi zu Hohenlohe, Nadja zu Schaumburg Lippe.

Burberry hat in Deutschland insgesamt acht Verkaufsstellen und in München gibt es alle Kollektionen von Burberry Prorsum, Burberry London, Burberry Brit, Burberry Sport, Burberry Accessoires bis Burberry Body. Darunter folgende Kategorien: Menswear und Womenswear, Accessoires, Düfte, Uhren, Brillen.

Burberry, Perusa Str. 1, 80333 München, Tel. +49 89 22 65 64, Öffnungszeiten: Mo – Fr 10 – 19 Uhr, Sa 10 – 18 Uhr

LESETIPP

Smarte Küche: Intelligentes Induktionskochfeld mit integrierter Lüftung

Der Trend zur wohnlichen Küche manifestiert sich immer mehr. Corona hat diesen Prozess noch beschleunigt, dass auch Küchenhersteller in Sachen Design, Ästhetik und Funktionalität noch mehr gefordert werden. Gaggenau hat zum Beispiel sein 80 cm breites Flex Induktionskochfeld der Serie 200 perfektioniert.