Dienstag , Juni 28 2022
Home / Ski- und WM-Feeling am Wittelsbacher Platz: Snow City startet! / Siemens holt mit der Snow City die Ski-WM ins Herz von Muenchen

Siemens holt mit der Snow City die Ski-WM ins Herz von Muenchen

„Bahn frei“ heiÃsst es ab 4. Februar fuer Schneebegeisterte auf dem Wittelsbacherplatz in Muenchen: Direkt vor der Konzernzentrale errichtet Siemens waehrend der Alpinen Ski-Weltzmeisterschaft in Garmisch-Partenkirchen eine 40 Meter lange und zwölf Meter hohe Skirampe inklusive Liftanlage, die den Münchner Familien kostenlos zum Skifahren, Snowboarden und Rodeln offen steht. Ein Kinder-Ski-Zirkus sowie eine urige Aprés-Ski-Almhütte sorgen für echtes Bergfeeling in der „Siemens Snow City“. Zudem werden die wichtigsten Rennen aus Garmisch-Partenkirchen auf einer LED-Großleinwand übertragen.

LESETIPP

Münchner Architekturgeschichte: Werksviertel Villa zwischen High-Tech-Neubauten ist fertig

Firmensitz, Partylocation, vom Verfall bedroht: Man spürt förmlich die Geschichte der i1-Rhenania-Villa im Werksviertel blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Jetzt wurde sie denkmalgerecht saniert und beherbergt künftig nicht nur Konferenz- und Meetingräume, sondern soll auch für kulturelle Zwecke genutzt werden.