Freitag , Juni 5 2020
Home / München exklusiv / Podcast Tipp: Tanja Valérien trifft Persönlichkeiten zwischen 50 und 100

Podcast Tipp: Tanja Valérien trifft Persönlichkeiten zwischen 50 und 100

‚Gespräche über Wandlung‘ nennt Tanja Valérien selbst ihre Interviewreihe. Sie spricht mit spannenden Frauen und Männern zwischen 50 und 100 über deren Wandlungen, die Höhen und Tiefen, Triumphe und Niederlagen- und gerade deshalb mitten im Leben stehen. Dabei spricht sie auch Themen an, welche sonst gern untern Tisch fallen, weil sie unangenehm sind. Jeden Monat erscheint mindestens eine neue Folge ihrer Interviews auf Apple Podcast und Spotify. Unser HÖR-Genuss-Tipp und perfekt für die ‚We stay at home‘-Zeit! 

Tanja Valérien hat das Journalisten-Gen von ihrem Vater geerbt. Wie sonst hätte sie FDP-Politikerin und Ex-Bunte-Chefin Patricia Riekel dazu gebracht über eine ungewollte Schwangerschaft zu reden. Fotocredit: Tanja Valérien
Tanja Valérien hat das Journalisten-Gen von ihrem Vater geerbt. Wie sonst hätte sie FDP-Politikerin und Ex-Bunte-Chefin Patricia Riekel dazu gebracht über eine ungewollte Schwangerschaft zu reden. Fotocredit: Tanja Valérien

Alle Promis empfingen Tanja Valérien bei sich zuhause, darüber über ihre Gefühle, Erfahrungen und Gedanken zu sprechen und wie es sich anfühlt, wenn die fruchtbaren Jahre hinter einem liegen. Herausgekommen sind Unterhaltungen, die charmant und schonungslos, emphatisch und tröstlich, aber nie indiskret oder voyeuristisch sind.

Intime Gespräche, bei denen man als Zuhörer das Gefühl hat, mit am Tisch zu sitzen, ohne zu stören. Mit Fragen, welche sich viele nicht trauen zu stellen! Zum Beispiel:

Was macht man mit seinem Leben, wenn die Kinder aus dem Haus sind?

Wie fühlt es sich an, nie Kinder bekommen zu haben?

Wie wird man gelassen älter, wie verändern sich die Liebe und das Selbstwertgefühl, wie geht man mit dem Gefühl um, unsichtbar zu werden? Und wie schafft man es, das letzte Lebensdrittel zu genießen, sich schön und gebraucht zu fühlen, wenn der Körper erschlafft?

Mit den Männern, wie z.B. Rufus Beck spricht sie über Themen, die sonst gern unter den Tisch fallen oder – zu Unrecht – Frauen vorbehalten sind: Liebe, Schwäche, Unsicherheit, Angst, Kränkung, Einsamkeit. Themen, die berühren und inspirieren. Mit ihrer natürlichen Art schafft sie es, die Menschen in Gespräche zu verwickeln, die in die Tiefe gehen. Man wird ganz automatisch nachdenklich.

Wer ist genau Tanja Valérien – Glowacz ?

Am 26. Februar 1962 geboren, arbeitet sie nach einem Modedesign-Studium in New York lange als Stylistin und Moderedakteurin, bevor sie in München ihre eigene Kreativagentur für Werbung gründet und auch als Designerin tätig ist. Sie lebt mit ihrem Mann, dem Extremsportler Stefan Glowacz, in einer Patchworkfamilie mit fünf Kindern in Oberbayern. Sie ist die Tochter des berühmten Sportmoderators Harry Valérien, der von 1963 bis 1988 263 mal das Aktuelle Sportstudio im ZDF moderierte.

Ein paar Folgen sind bereits bei Spotify online!

Ihr nächster Gast? Marlene Poley

View this post on Instagram

Mein Foto der Designerin und Bühnenbildnerin MARLENE POLEY @Marlene.poley zeigt sie mit ihren Hunden ihrem Atelier, wo sie ihre wunderbaren Handtaschen alle selbst in feinster Handarbeit fertigt.Ich könnte mir jede Woche eine neue Tasche von ihr kaufen…bin wahrscheinlich ihr größter Fan.Eine schöne Auswahl gibt es z.B.in dem Laden von @annegeuting in St.Heinrich. Ich habe Marlene für meinen PODCAST interviewt (Apple-Link in Bio und auf Spotify).Die Österreicherin, geboren 1964 in St. Johann,sprach mit mir über das Leben in New York in den 80er Jahren, Punk, die Kindheit in Kitzbühel, ihre langjährige Zusammenarbeit als Bühnen-und Kostümbildnerin mit dem Theaterregisseur Christian Stückl, den Münchener Kammerspielen und André Heller, über die Liebe, ihre unverhoffte Ehe, Kinder, die Wirkung auf Männer, Design, Handwerk, Individualität und Krankheit @marlene.poley #marlenepoley #designer #bühnenbild #handtaschen #theater #interview #christianstückl #andreheller #salzburg #kitzbühel #österreich #münchnerkammerspiele #punk #kunst #malerin #podcast #tanjavalerienpodcast #tanjavalerienphotography #harryvalerien #frauen50plus #frauen #ehe #kinder #krebs #vertrauen #frauenpower #stayhome #corona #zeit

A post shared by Tanja Valérien-Glowacz (@tanjavalerienglowacz) on

LESETIPP

Münchens ältestes Open-Air-Kino startet am ersten Juni-Wochenende

Cineasten, Open-Air- und Picknickfans dürfen sich diesen Sommer auf Kino in seiner ganzen Bandbreite freuen. Die Seebühne im Westpark ist die perfekte Freiluft-Arena! Durch Corona gibt es ein paar Veränderungen, z.B. sind maximal 25 % der ursprünglichen Zuschauerzahl nur möglich! Mehr Infos im Artikel!