Donnerstag , November 15 2018
Home / Prominent / Ursula Karven: Mit 47 nackt im Playboy

Ursula Karven: Mit 47 nackt im Playboy

<Berlin> (cat). Wir kennen sie von Film und Fernsehen und aus diversen Yoga-Videos. Nun zeigt sich Ursula Karven wie Gott sie schuf im Playboy – und das im fortgeschrittenen Alter von 47 Jahren. Die Bilder können sich durchaus sehen lassen und beweisen, dass auch eine Frau in der Lebensmitte unglaublich sexy wirken kann.

Im B. Z. Interview verrät Karven wie sie ihre Figur in Form hält: ‚Ich übe 15 Minuten Yoga am Tag, seit 17 Jahren. Zwei- bis dreimal die Woche auch mehr. Da bin ich echt diszipliniert. Ich habe wegen Rückenschmerzen, körperlicher Beschwerden damit angefangen, bin muskulöser dadurch geworden. Das Seelische kommt als Geschenk dazu.‘ Warum sie mit fast fünfzig Jahren nun die Hüllen fallen lässt begründet die Schauspielerin so: ‚Mit der Fotografin Esther Haase bin ich befreundet. Da wusste ich, ich kann mich wohlfühlen. Wir hatten wahnsinnig viel Spaß. Früher war ich dazu viel zu unsicher. Man muss sich selbst erst kennenlernen und irgendwann sagen: ‚ist doch okay, wie es ist’.‘

Karven findet, dass nicht ‚plakative Schönheit erotisch macht, sondern Haltung und Ausstrahlung, ob man dicke oder dünne Möpse hat, ist völlig egal.‘ Privat sieht sie sich nicht als erotischer Vamp, sondern eher als die ‚ungeschminkte Pferdeschwanzfrau‘, welche am liebsten in Jeans herumläuft.

 

 

LESETIPP

Frauennetzwerk BWS vergab Award an Deutschlands Powerfrauen

Das bundesweit aktive Frauen-Netzwerk Business Women’s Society (BWS) vergab erstmalig den BWS-Award an vier Frauen, die sich durch ihre bemerkenswerte Persönlichkeit, eine herausragende Leistung im Alltag oder eine innovative Start-up- Idee verdient gemacht haben. Regine Sixt holte sich Ehrenpreis ab!