Donnerstag , Dezember 9 2021
Home / Kunst & Kultur / Kunst, Handwerk und Holz: Tolle Holzskulpturen-Ausstellung in München

Kunst, Handwerk und Holz: Tolle Holzskulpturen-Ausstellung in München

Holz ist lebendig und veränderlich – es verformt sich, bildet Risse. So nehmen die Unikate aus der Natur ihre eigene Gestalt an. Der Allgäuer Bildhauer Christoph Finkel versucht genau diese spezielle Holzform zu erkennen, welche die Natur bereits vorgegeben hat. Eine Auswahl seiner Holzskulpturen kann man bis 20. November 2021 in einer Ausstellung @Bayerischer Kunstgewerbeverein in der Pacellistraße entdecken.

Für seine Holzskulpturen gewann Bildhauer Christoph Finkel bereits viele Auszeichnungen.
Für seine Holzskulpturen gewann Bildhauer Christoph Finkel bereits viele Auszeichnungen.

In den Allgäuer Wäldern findet Christoph Finkel sein Bergholz für die außergewöhnlichen Skulpturen. Entweder sind die Bäume aus Altersschwäche gefallen oder einer Lawine zum Opfer gefallen. Der Bildhauer legt natürlich sein Augenmerk auf Wuchs, Geschichte und Charakter, denn er lässt sich von den individuellen Eigenschaften des Holzes inspirieren. Erst nach vielen Arbeitsstunden entsteht dann ein Holzkunst-Unikat. So gibt er dem Holz eine neue Bestimmung und seine Skulpturen sind international gefragt.

Holzskulpturen Holzkunst
Holzkunst vom Bildhauer Christoph Finkel: Finkel Bowls. Seine komplette Kollektion findet man hier!

Ausgezeichnete Holzkunst

Für seine Skulpturen gewann der Künstler im März 2019 den Bayerischen Staatspreis. Im Jahr 2014 erhielt er für seine Holzskulpturen den Hessischen Staatspreis für das Deutsche Kunsthandwerk. Aber auch in seiner Heimat werden seine Skulpturen ausgezeichnet. Bereits zum zweiten Mal war er Preisträger des Oberallgäuer Kunstpreis.

Bis 20. November 2021 kann man die Ausstellung WOOD STORIES in den Räumlichkeiten @Bayerischer Kunstgewerbeverein anschauen. Montag bis Samstag 10 bis 18 Uhr
Bis 20. November 2021 kann man die Ausstellung WOOD STORIES in den Räumlichkeiten @Bayerischer Kunstgewerbeverein in der Pacellistraße 6-8, 80333 München, anschauen. Montag bis Samstag 10 bis 18 Uhr. Die Preis der hier ausgestellten Kunstwerke beginnen bei 3.000 €

Die Werkstatt von Christoph Finkel ist in Vorderhindelang, ca. 200 Kilometer von München. Fast 15 Jahre hat es gedauert, dass er für sich und seine Familie genug mit seiner Holzkunst verdienen konnte. Heute finden Ausstellungen auf der ganzen Welt statt. Eins seiner teuersten Stücke kann dann schon mal bis zu 30.000 € kosten! Wir hätten ihn gern beim Soft-Opening persönlich getroffen, hatten aber keine Zeit.

LESETIPP

Die exklusivste Parfümerie Münchens: Lengling Munich eröffnet Duft Boutique

Wir lesen immer allzuoft über die besten Parfumeure der Welt, dabei haben wir zwei 'Nasen' (Branchenausdruck für Parfumeure) mit Ursula und Christian Lengling direkt in München. Jetzt haben sie sogar ihre erste Parfüm Boutique am Dom eröffnet.