Home / Seite / Heini Klopfer Skiflugschanze

Heini Klopfer Skiflugschanze

Die sich im allgäuischen Stillachtal befindende Skiflugschanze gilt als statische Meisterleistung und ist die drittgrößte Skiflugschanze der Welt mit einer Schanzengröße von 213 Metern und mit 40.000 Zuschauerplätzen. 1973 erhielt sie den heutigen Anlaufturm, allerdings wurde sie über die Jahre immer wieder modernisiert. Der bekannte Oberstdorfer Skispringer Heini Klopfer (1918-1968) war auch Architekt der Schanze. Von München ca. 140 km entfernt.

LESETIPP

Maison Jardin Wempe: Grand Opening im ehemaligen Münzgarten der Maximilianarkaden

Für einige Uhrenmarken gibt es eigene Salons, zudem eine gläserne Uhrenwerkstatt, zwei Bars, ein Kaminzimmer und viele Sitzgelegenheiten. Die Gastgeber Kim-Eva Wempe und Dietmar Schülein (seit Anbeginn, also 28 Jahren der GF von Wempe in der Maximilianstrasse) waren sichtlich stolz auf Wempes größten Flagshipstore.

Kapitalanlage Immobilien: Dieses Objekt ist perfekt!

Rekordzahl für Vermögenswerte im Immobiliensektor: Im vergangenen Jahr wurden 12,6 Milliarden Euro in Immobilien angelegt. Der Staat verdient natürlich daran kräftig mit!