Montag , Januar 25 2021
Home / Seite / Allerheiligen Hofkirche

Allerheiligen Hofkirche

Die 1837 erbaute Allerheiligen Hofkirche in der Residenz ist die erste Kirche in Bayern, nachdem eine klare Trennung zwischen Staat und Kirche eingeführt wurde. König Ludwig I. ließ die Allerheiligen-Hofkirche nach Plänen des Architekten Leo von Klenze errichten. Der Kirchenbau dauerte fast zehn Jahre. Im zweiten Weltkrieg sehr zerstört, wurde sie nach dem Wiederaufbau allerdings nicht mehr als Kirche genutzt. Heute ist sie ein beliebter Vortrag-und Konzertsaal.

 

LESETIPP

Projekt Titan: Apple Auto mit neuer Batterietechnik und Lidar Sensoren

Wenn es ein Unternehmen auf dem Planeten gibt, das über die Ressourcen verfügt, ein neues Auto erfolgreich auf den Markt zu etablieren, dann ist es Apple', sagen die Finanzanalysten. Wird Projekt Titan von Apple bald auch die Autoindustrie verändern?