Sonntag , Januar 23 2022
Home / Seite / Allerheiligenkirche am Kreuz (Kreuzkirche)

Allerheiligenkirche am Kreuz (Kreuzkirche)

1478 wurde der Friedhof der Pfarrei St. Peter aus Platzgründen ins Hackenviertel verlegt und dafür errichtete man eine neue Kirche, die heutige Kreuzkirche zwischen Sendlinger Tor und Isartor. 1485 wurde die Kirche eröffnet. Damit ist sie die ehemalige Friedhofskirche der Stadtpfarrei St. Peter und bis heute Nebenkirche des „Alten Peters“ in München.  Architekt Jörg von Halsbach plante und errichtete die Friedhofskirche, die als Besonderheit nach Süden ausgerichtet ist. Immerhin war bis ins 19. Jahrhundert jede andere Ausrichtung als nach Osten verpönt!

LESETIPP

Der beste Schmuck für diesen Winter

Das Einkaufen von Schmuck ist für viele Frauen genauso wichtig wie der Kauf von Kleidung. Mit was es funkelnde Juwelen, sportliche Uhren oder Freundschaftsringe jetzt aufnehmen müssen!