Home / Restaurants / Seerose – Birreria e Trattoria

Seerose – Birreria e Trattoria

Seerose – Birreria e Trattoria

Der Name ‚Seerose‘ klingt zwar nicht italienisch, gekocht wird aber wie bei ‘Mamma’. Aufgetischt wird italienische Hausmannskost – ohne Sößchen, Schäumchen und sonstigem Chi Chi. Lecker, unkompliziert, aber trotzdem raffiniert und alles andere als italienischer Einheitsbrei. So ist das Rinder-Carpaccio hier beispielsweise geräuchert und kommt mit Cantaloupe Melone und Provolone auf den Tisch, und das Lachs-Tartar (Bio) wird mit geeistem Gurkensüppchen als Beigabe aufgepeppt. Die Preise für ein Hauptgericht beginnen bei 23,50 Euro, für Nudelgerichte muss man ungefähr 13,50 bis 15,50 Euro einrechnen. Studentenfreundlicher geht es mittags zu: montags bis freitags (außer an Feiertagen) gibt es ein wechselndes Tagesmenü für 10,50 Euro, bestehend aus Salat, Pasta-Gericht und Dessert.

Preiskategorie

15 - 40 Euro

Restaurant-Typ

Italienisch

Adresse

Feilitzschstraße 32
80802 München

Öffnungszeiten

Mo bis Fr: 10.30 Uhr bis 1 Uhr
Sa und So 10 Uhr bis 1 Uhr

LESETIPP

Ethik-Konferenz, Street Philosophy und das Café Luitpold

Münchens erste Ethik-Konferenz geht in die Verlängerung! Termin für 2018: 18. November

Kunst am Prinzregentenplatz: Das Priscohaus wird zur Galerie

Vom 25. bis 28. November 2017 stellen im neuen Gallery Space 'Prisco Contemporary' der Licht- und Installationskünstler Michael Pendry, der Maler Simon von Barloewen und der Fotograf Sebastian Krawczyk ihre Werke aus. Alles über das Kunst-Happening am Prinzregentenplatz!

Advertisement