Home / Top Locations / Viktualienmarkt

Viktualienmarkt

Auf dem Münchner Viktualienmarkt könnte es einen passieren, dass man die ein oder andere Marktfrau nicht versteht, sind viele dem original-bairisch nicht mächtig. Trotzdem sollte man sich den traditionellen Markt nicht entgehen lassen. Nirgendwo anders werden Lebensmittel, Blumen oder Accessoires so liebevoll präsentiert, verarbeitet und verpackt. Von einem ursprünglichen Bauernmarkt hat sich der Viktualienmarkt zu einem der beliebtesten Einkaufsadressen für Feinschmecker entwickelt. In einem Biergarten unter uralten Kastanienbäumen findet man im Sommer immer ein schattiges Plätzchen für eine kühle Maß Bier. Im Winter stehen hier Maronibrater und man bekommt selbst gemachten Glühwein an vielen der Stände. Besonders populär ist am Faschingsdienstag der Tanz der Marktfrauen, wenn sich der ganze Viktualienmarkt in eine Faschings-Hochburg verwandelt.

Adresse

Viktualienmarkt
80331 München

Altstadt

LESETIPP

Kunst am Prinzregentenplatz: Das Priscohaus wird zur Galerie

Vom 25. bis 28. November 2017 stellen im neuen Gallery Space 'Prisco Contemporary' der Licht- und Installationskünstler Michael Pendry, der Maler Simon von Barloewen und der Fotograf Sebastian Krawczyk ihre Werke aus. Alles über das Kunst-Happening am Prinzregentenplatz!

Claudia Schiffer Make Up-Kollektion für Münchner Beauty-Label Artdeco

Für das Münchner Kosmetik-Label Artdeco von Unternehmer Helmut Baurecht kreierte Model-Ikone Claudia Schiffer eine eigene, limitierte Make Up-Kollektion aus ihren Erfahrungsschatz aus der Modelwelt.

Advertisement