Mittwoch , Februar 21 2024
Home / Freizeit / Gärtnerplatz Open Air: Zwei Tage Musik und Kultur im Glockenbachviertel

Gärtnerplatz Open Air: Zwei Tage Musik und Kultur im Glockenbachviertel

Seit 2006 gibt es das Gärtnerplatz Open Air eigentlich im Zweijahresrhythmus und stellt immer einen aktuellen Bezug zum Münchner Stadtgeschehen her. Zum Beispiel 2006 zur Neugestaltung des Gärtnerplatzes, 2010 zu den Feierlichkeiten rund um ‚850 Jahre München‘ und bald ‚200 Jahre Oktoberfest‚. 2023 stellten Veranstalter Konstantin von Keyserlingk und Schirmherr Dr. Wolfgang Heubisch das diesjährige Gärtnerplatz Fest vor.

Gärtnerplatzfest bzw. Gärtnerplatz Open Air
Ab 15 Uhr beginnt am Eröffnungstag das zweitägige Gärtnerplatz-Open-Air. Foto: Christian Pogo Zach

Der Gärtnerplatz zählt zu den schönsten Plätzen der Stadt München. Am ersten Tag ab 13 Uhr verwandelt er sich zur Konzert- und Kulturbühne mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm lokaler und internationaler Bands und Musiker*innen.

Gärtnerplatz Open Air 2023 am 22. und 23. Juli

Dann verwandelt sich der gleichnamige Platz im Herzen Münchens erneut in eine der schönsten Freiluftbühnen der Stadt. Die Besucher – der Eintritt ist an beiden Tagen kostenfrei – können sich wieder auf ein abwechslungsreiches musikalisches Programm mit Pop und Klassik sowie gastronomischen Highlights freuen. Einen Einblick in das diesjährige Programm gab es letzten Dienstag im Pop-Up-Restaurant „Studio Bianco“, das direkt am Gärtnerplatz liegt.

Konstantin von Keyserlingk, Inka Albrecht (Geschäftsführerin Staatstheater am Gärtnerplatz), Dr. Wolfgang Heubisch (FDP, Vizepräsidenten des Bayerischen Landtags), Patrick Diesing stellten das diesjährige Gärtnerplatz Fest vor. Fotocredit: Agency People Image, Manuel Tilgner
Konstantin von Keyserlingk, Inka Albrecht (Geschäftsführerin Staatstheater am Gärtnerplatz), Dr. Wolfgang Heubisch (FDP, Vizepräsidenten des Bayerischen Landtags), Patrick Diesing stellten das diesjährige Gärtnerplatz Fest vor. Fotocredit: Agency People Image, TOSHIgawa

Die Veranstalter Konstantin Graf von Keyserlingk und Patrick Diesing kurz: „Wir haben auch dieses Jahr wieder ein erlesenes Musik- und Kulturprogramm mit herausragenden Acts aus Pop und Klassik. Auf der eigens für diesen Anlass errichteten Freiluft-Konzertbühne tritt am Samstag der gefeierte Chartstürmer KAMRAD auf und am Sonntag das renommierte ‚Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz‘. Beide Festival-Tage versprechen wieder unvergessliche Sommermomente für unsere Besucher.“

2023 steht das Freiluft-Festival unter der Schirmherrschaft von Dr. Wolfgang Heubisch, Vizepräsident des Bayerischen Landtages: „Seit 2006 ist das Gärtnerplatz Open Air nun schon festes Highlight und Fixpunkt im Münchner Stadt- und Kulturleben: Ein vielfältiges und buntes Fest in einzigartiger Atmosphäre und malerischer Kulisse, ein Anziehungspunkt für Groß und Klein, für München und für Münchens Gäste“, lobte er.

Beginn ist an beiden Tagen um 13 Uhr. Am Samstag um 20 Uhr ist Top-Act KAMRAD live on stage. Am Sonntag findet um 16:30 Uhr die Konzertprobe des ‚Orchesters des Staatstheaters am Gärtnerplatz‘ statt und um 18:30 Uhr startet dann das große Konzert.

„Möglich ist dieses Festival hauptsächlich dank der engagierten Beteiligung durch das Staatstheater am Gärtnerplatz sowie unserer Werbepartnern und Sponsoren, bei denen wir uns herzlich bedanken möchten“, betonte Konstantin Graf von Keyserlingk. „Förderer und Unterstützer der ersten Stunde, insbesondere der Edith-Haberland-Wagner-Stiftung. Gemeinsam prägen wir das kulturelle Gesicht dieser Stadt.“

Die Förder*innen / Sponsor*innen vom Gärtnerplatz Open Air 2022

Das Gärtnerplatz Open Air hat wegen seiner Bekanntheit und seines positiven Images seit 2006 langjährige Förder*innen und Sponsor*innen. Ohne die Unterstützung von Partner*innen aus der Wirtschaft wäre so eine Veranstaltung nicht umsetzbar. Die Firma Bosch, die Helmut-Sailer-Stiftung und die Edith-Haberland-Wagner- Stiftung fördern seit dem Bestehen des Gärtnerplatz Open Air die Veranstaltung. Zudem konnte die Veranstaltung in diesem Jahr das Werksviertel Mitte als Förderer der Veranstaltung gewinnen.

LESETIPP

Inhorgenta Award mit neuer Kategorie

Der Inhorgenta AWARD Gala-Abend im Showpalast München war das Highlight der Jubiläumsausgabe. Neuzugang bei den Schmuck-, Uhren- und Edelstein-Kreationen war die Kategorie 'Luxury Watch of the Year'! Alle Preisträger!

Warum wir seit 2009 auf WordPress setzen – Ein Rückblick und Ausblick

Wir nutzen als Content Management System Wordpress seit mittlerweile über 15 Jahren. Vor- und Nachteile aus unserer Sicht!

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner