Dienstag , November 29 2022
Home / Kunst & Kultur / Traditions-Kunst-Event: Kunstmesse ART MUC im MTC München

Traditions-Kunst-Event: Kunstmesse ART MUC im MTC München


Keine zweite Kunstmesse in Deutschland gibt jungen Künstlern so eine perfekte Plattform wie die ART MUC. Keine zweite Kunstmesse auf der Welt nimmt sich so den neuen Kunstmarkt-Themen an wie die ART MUC. Die süddeutsche Kunstmesse hat sich weltweit einen Namen gemacht und mit der diesjährigen Jubiläumsausgabe (10 Jahre ARTMUC!) bietet die neue Location im MTC München viel Platz! Über 130 Künstler*innen aus ganz Europa, 20 Galerien, 1.000 Parkplätze! Die Highlights bei der Herbstausgabe der Entdeckermesse und Verkaufsplattform für zeitgenössische Kunst!

ART MUC macht München zur Kunst- und Kulturstadt

Zum zehnten Mal folgt die besondere ART MUC ihrem Motto: ‚Kunst entdecken – Kunst kaufen‘ und präsentiert zeitgenössische Kunst, die man sich auch leisten kann. „Der Kunstmarkt hat sich trotz Pandemie und der aktuell wirtschaftlich unsicheren Zeit durchweg gut in diesem Jahr entwickelt. Wir wollen die aktuellen Entwicklungen und Strömungen aufzeigen und dem großartigen Münchner Publikum in den neuen Räumen präsentieren.“ erklärt der Veranstalter Raiko Schwalbe. Dabei nimmt sich die ‚ART MUC‘ auch immer besonderen Themen an.

Die Künstlerin Martina Hamrik war schon oft bei der ART MUC mit dabei. Im MTC München zeigt sie u.a. dieses Kunstwerk 'Refreshment turn up 2022'.
Die Künstlerin Martina Hamrik war schon oft bei der ARTMUC mit dabei. Im MTC München zeigt sie u.a. dieses Kunstwerk ‚Refreshment turn up 2022‘.

ARTMUC Highlights Frauen in der Kunst

So stellt die ARTMUC den Regionalverband der Künstlerinnen-Vereinigung GEDOK München Freiflächen zur Verfügung. ‚Statt uns in hitzig geführten Debatten um gegenderte Sprache zu verausgaben, fördern wir Frauen in ihrem künstlerischen Wirken effektiv und ganz konkret durch Sichtbarkeit und Öffentlichkeit. Frauen muss nicht geholfen werden, wie oft zu lesen ist, sie sind professionell in ihrem Tun. Professionelle Künstlerinnen aus den Sparten Bildende Kunst, Angewandte Kunst, Musik und Literatur sind seit 1926, im deutschsprachigen Raum in der GEDOK vernetzt. Die traditionsreiche Solidargemeinschaft wurde als „Gemeinschaft Deutscher und Österreichischer Kunstvereine aller Kunstgattungen“ gegründet und hat das Ziel die Arbeit von professionellen Künstlerinnen zu fördern.

Die Benachteiligung von Frauen im Kunst- und Kulturbetrieb ist hartnäckig verankert. Der Messeauftritt der GEDOK München stellt Arbeiten der Sparte Bildende Kunst in den Mittelpunkt und kontert damit pointiert: durch künstlerische Positionen von hoher Qualität.

 

ARTMUC Gallery Projekt und die neue ‚Starters-Section‘

Die ARTMUC und ihr Direktor Raiko Schwalbe haben seit dem Start der Kunstmesse vor neun Jahren bereits viele junge Künstler*innen und Projekte im Rahmen der verschiedenen Ausgaben gefördert. Auch bei der aktuellen Herbstausgabe erhalten junge Talente die Möglichkeit, sich im Rahmen der ARTMUC Gallery zu präsentieren. So zeigen u.a. die österreichischen Künstler Vinzenz Schüller und Christoph Maderthaner ihre Kunstwerke und werden dabei von der jungen Künstlerin Nari aus Bayern unterstützt, die u.a. in New York bereits ausgestellt hat und im Oktober ihren ersten Messeauftritt überhaupt haben wird.

Die neue Location der ARMTUC erlaubt es dem Team auch, neue Bereiche, sogenannten „Sektionen“ zu integrieren. Bei der aktuellen Ausgabe werden in der „Starters-Section“ junge aufstrebende Künstler präsentiert.

Art Muc Kunstmesse mit vielen Künstlern
Atelier Dirk Behrens auf der Kunstmesse in München

DIGITAL.LAB präsentiert technologische Entwicklungen im Kunstmarkt

Auch bei der Herbstausgabe wird ein Fokus auf neue Technologien und aktuelle Trends in der Kunstwelt gesetzt. Die ARTMUC präsentiert dabei im Rahmen des DIGITAL.LAB den Verein „BitBlockArt“ aus Wien. Der Verein bietet ein Forum zum ganzheitlichen Wissensaustausch rund um die Themen Blockchain, Kunst und Kultur.

Auf der ARTMUC präsentiert BitBlockArt das NFT-Kunstprojekt „BitBlockWizard“. Es entstand in jahrelanger Zusammenarbeit mit Entwickler*innen, Künstler*innen und einer stetig wachsenden Community. Mit dem Kauf eines Wizards sichert sich der/die Käufer*in zugleich eine exklusive NFT-Mitgliedschaft zu einer DAO (Dezentralisierten Autonomen Organisation). Begleitet von der Art Managerin Ánh Nguyen, wird dieses außergewöhnliche Projekt erstmals im Rahmen des ARTMUC DIGITAL.LAB 2022 präsentiert.

Auch im zehnten Jahr treffen auf die Kunstmesse ARTMUC fünf Attribute definitiv zu: begeistern, entdecken, fördern, informieren, motivieren!

ARTMUC Adresse: MTC Supreme Locations, Ingolstädter-Straße 45, 80806 München

ART MUC Öffnungszeiten: Fr. 7.10.22 von 18 bis 22 Uhr. Sa 8.10.22 von 11 bis 20 Uhr. So 9.10.22 von 12 bis 18 Uhr

Innerhalb der ersten Stunde nach Öffnung ist der Eintritt frei! Mehr Informationen unter: www.artmuc.info

Vielfältige Kunstwerke auf der ART MUC entdecken

ART MUC München - unkonventionelle Kunstmesse
Michel Schneider ‚She sleeps in her speech‘

LESETIPP

Reisetipp Regensburg: Weihnachtsmarkt im Schlosshof von Thurn und Taxis

Dieser Weihnachtsmarkt im Innenhof des Fürstenschlosses von Regensburg zählt zu den romantischsten Weihnachtsmärkten Bayerns! Gloria von Thurn und Taxis hat uns verraten, was den Markt so besonders macht und wie sie Weihnachten feiert!

IWC wird offizieller Uhrenpartner der Motorworld

In der Münchner Dependance des Oldtimer- und Sportwagenzentrums Motorworld Group hängen bald die Big Pilot’s Wanduhren