Montag , Oktober 18 2021
Home / News / Diese Dirndlmode ist anders!

Diese Dirndlmode ist anders!

Im Vorfeld der Wiesn gab es über Social Media viele Diskussionen über Dirndlmode! Ein Dirndl von Ursula von Minckwitz wird zwar klassisch mit einer Schürze und Schleife getragen. Weil sie komplett auf weitere Extravaganzen wie Schnürungen oder Charivaris verzichtet, finden viele, dass es kein richtiges Dirndl ist. Ehrlich gesagt: Ist das nicht egal? Man muss sich wohl fühlen und bei diesem Kleid ist eins sicher: Ohne Schürze ist es ein perfektes Sommerkleid!

Dirndlmode von Ursula von Minckwitz
Die Kollektionen von Ursula von Minckwitz liegen preislich zwischen 589,- und 949,- Euro und sind in den Konfektionen 32-44

Außergewöhnlich ist diese Dirndl vor allem ohne Schürze: Jedes Ursula von Minckwitz Dirndl verwandelt sich in ein wunderbares Sommerkleid. Je nach Farbe oder Muster mal modern, glamourös oder ganz verspielt.

Ihre Zweiteiler bestehen aus Oberteilen und Röcken. Die Ausschnitte treffen auf fabelhafte Materialien wie nachtblauen Samt oder aufregende Animal-Prints. Ganz anders als klassische Dirndl. Oberteil und Rock lassen sich anstatt eines Dirndls gut zum besonderen Anlass tragen. Mit modischen Accessoires und anderen It-Pieces entstehen aus den Einzelteilen ultra-moderne urbane Outfits für jede Gelegenheit. Hochwertige Materialien wie Leinen, Baumwolle und Seide sucht Ursula von Minckwitz persönlich aus, hauptsächlich in Italien. Alle Kollektionen werden in Deutschland von Hand genäht. Ganz besonders seltene Stoffe verarbeitet Ursula von Minckwitz in limitierten Editionen.

LESETIPP

KPMG reloaded: Wie der neue Firmensitz ‚alte‘ Hierarchien verändert

Durch die herausragende Lage im Werksviertel und die hochgelobte Architektur von Nieto Sobejano Arquitectos ist das OPTINEO eines der Leuchtturmprojekte im angesagten Münchner Werksviertel. KPMG zieht hier 2023 nicht nur einfach ein! Alte Strukturen werden aufgebrochen!