Montag , Juli 22 2024
Home / Immobilien / Immobilien München: Exklusive Häuser von Bergfeld Living

Immobilien München: Exklusive Häuser von Bergfeld Living

Neue Häuser mit lichtdurchfluteten Räumen, großzügigen Terrassen und gepflegten Gärten findet man nicht oft in München. Im Seewinkel in Poing vor den Toren Münchens entstehen mit dem Neubauprojekt ‚Bergfeld Living‘ der Terrafinanz Wohnbau in Kooperation mit der HI Wohnbau exklusive Hofhäuser. Ende 2015 können voraussichtlich die ersten Käufer einziehen, der Baubeginn erfolgte bereits im November 2014.

Bergfeld-Living-Foto-neubau-kompass
Wer träumt nicht von einem eigenen Garten? Foto: neubau kompass AG

Zum neuen Wohnquartier in Poing zählen Doppelhaushälften, Reihen- und Hofhäuser mit 4 bis 5 Zimmern. Die Neubauhäuser zum Wohlfühlen sind inkl. Keller dreigeschossig gebaut und verfügen über sonnige Südterrassen mit bodentiefen Fenstern sowie je eine Garage und mindestens einen weiteren Stellplatz. Gleich nebenan liegt der Bergfeldsee, wo Jogger ihre Runden drehen können. Kinder finden genügend Spielflächen zum Austoben. Wer Ruhe und Erholung sucht kann sich auf einer der zahlreichen Bänke niederlassen.
Bergfeld Living fügt sich harmonisch an die gewachsene Struktur des Ortes Poing an. Vorwiegend mit Einfamilienhäusern bebaut, bietet der Ort Ruhe und Beschaulichkeit sowie ein sehr angenehmes Wohnumfeld. Die Gemeinde Poing verfügt über eine hervorragende Infrastruktur mit Kindergärten, mehreren Schulen und Geschäften. Überhaupt finden Familien im Seewinkel ideale Bedingungen vor – schöne Spielplätze, viele Grünflächen für Freizeit und Erholung und kaum Durchgangsverkehr. Von Poing aus bringt Sie die S-Bahn im 20-Minuten-Takt schnell in die Münchner Innenstadt. Und mit dem Auto ist die Messe München nur etwa 5 Min., der Flughafen München nur etwa 30 Min. entfernt. Preise und Expose bei ‚neubau kompass‘!

BergfeldLiving-Foto-neubau-kompass
Alle Häuser vom Neubauprojekt ‚Bergfeld Living‘ sind mit lichtdurchfluteten Wohnbereichen geplant. Foto: neubau kompass

LESETIPP

Falckenberg Ensemble: Das neue Quartier zwischen Max und Tal

2015 wurde das Bauprojekt direkt vor dem Mandarin Oriental vorgestellt. Fast 9 Jahre später hat sich viel verändert. Das Mandarin Oriental gab seine Erweiterungspläne auf. Wie jetzt die Pläne für das Falckenberg Ensemble sind! Eigentumswohnungen bleiben, jedoch keine Hotel Residences!

Rosewood Schloss Fuschl hat eröffnet

Seit 2011 gehört die Hotelgruppe Rosewood der milliardenschweren Familie Cheng aus Hongkong. CEO ist Sonia Cheng, welche immer auf der Suche nach dem 'Sense of Place' ist! Jetzt hat Rosewood Schloss Fuschl eröffnet.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner