Sonntag , November 18 2018
Home / Immobilien / Wohnen in Waldperlach: Exklusives Mehrfamilienhaus

Wohnen in Waldperlach: Exklusives Mehrfamilienhaus

Waldperlach zählt als Münchner Stadtteil zu den beliebtesten Wohnvierteln Münchens. Sowohl der große Freizeitwert, beispielsweise durch den nahen Wald, die kurzen Wege zu Seen und Bergen sowie dem gemütlichen Biergarten Leiberheim – und auch die sehr gute infrastrukturelle Anbindung, zum Beispiel zur A99, sind nur einige der Vorteile dieser besonderen Lage. 

Waldperlach
In Waldperlach sind freistehende Häuser noch zu haben!

Geplant sind meistens Satteldächer, was zum vorherrschenden Baustil der Ein- und Zweifamilienhäuser in diesem Viertel wunderbar passen.  Architektonisch sehen dazu noch besonders gut aus. Bei Mehrfamilienhäusern kann man davon ausgehen, dass die Wohnungen im Ober- und Dachgeschoss über mindestens einen Balkon verfügen. Die Wohnungen im Erdgeschoss haben meistens Terrasse sowie einen großen Gartenanteil. Hobbyräume werden aus Platz- und Quadratmeter-Preis-Gründen meistens voll ausgebaut. Autostellplätze sind in Waldperlach noch zu Genüge oberirdisch vorhanden. Entsprechende Grundrisse, Bilder und aktuelle Angebote findet man auf neubaukompass.de

Immobilien in anderen Stadtteilen findet man hier!

LESETIPP

Exklusives Martinsgans-Dinner gegen Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

Karl-Heinz Zacher, Wirt der St. Emmeramsmühle, gründete nach dem Tod seiner Frau Nina die faceALS Stiftung, welcher bereits namhafte Persönlichkeiten folgen. In Gedenken an seine Frau Nina Zacher organisierte er einen eindrucksvollen Event, der trotz des tragischen Todes seiner damals 42jährigen Frau eine frohe Botschaft hatte.