Dienstag , Februar 7 2023
Home / News / Veranstaltungsplattform medienpuls-bayern gestartet

Veranstaltungsplattform medienpuls-bayern gestartet

Februar 2012 startete die BLM mit medienplus-bayern.de eine offene Plattform, welche alle wichtigen Medienveranstaltungen am Standort Bayern bündeln soll und besonders das Netzwerken in den Vordergrund stellt. Mit ihrer neuen Veranstaltungsplattform stellt die Landeszentrale kommerziellen und nicht-kommerziellen Partnern kostenlos eine multimediale Präsentationsplattform zur Verfügung und schafft damit mehr Relevanz und Aufmerksamkeit für Events und Veranstalter. Neben den Informationen zu Ort, Zeit, Referenten und Programmablauf der Veranstaltungen können auch Präsentationen abgerufen sowie Fotos, Audio- und Videomitschnitte hochgeladen werden.

Mehr als 20 Partner sind bei medienpuls-bayern längst dabei. Dazu gehören Verbände und Arbeitsgemeinschaften, Forschungs- und Fördereinrichtungen, Bildungs- und Ausbildungsinstitutionen sowie Medienunternehmen.

Ziel dieser offenen Plattform ist es, wichtige Veranstaltungen im Medienbereich in Bayern und darüber hinaus in einem Portal übersichtlich darzustellen. ‚medienpuls-bayern‘ enthält nicht nur die Veranstaltungen der BLM. Sie ist vor allem eine Einladung an Partnerinstitutionen und -unternehmen aus dem Medienbereich, ihre Events dort kostenlos einzubringen und sich damit aufmerksamkeitsstark zu präsentieren. Die Inhalte werden von den Partnern über spezielle Eingabemasken selbst eingepflegt.

Zudem bietet ‚medienpuls-bayern‘ die Möglichkeit, eigene Standpunkte und Wünsche einzubringen und ist Ausgangspunkt für Social-Media-Aktivitäten.

LESETIPP

MCM’s erste Valentine’s upcycling Kollektion

Extra zum Valentinstag stellt der Münchner Brand MCM ein Upcycling-Projekt vor, welches sich in eine Reihe von limited editions einfügt. Es werden hand-picked Artikel aus dem Überschussbestand der Marke verkauft, deren Lebenszyklen so verlängert werden. Kult-Idee vom Kult-Label!

Haare spenden: Münchner Aktion für den guten Zweck

Im Vorfeld zum Weltkrebstag am 4. Februar rief Radio Gong 96.3 bereits traditionell zur Rapunzel-Challenge auf! Morning Man Mike Thiel gab vor rund sechs Jahren den Startschuss für die 'haarige' Charity-Aktion.