Home / News / Neue Otto-Koch-Ess-Klasse im Olympiaturm-Restaurant 181

Neue Otto-Koch-Ess-Klasse im Olympiaturm-Restaurant 181

2014 zum Jahresende wird Otto Koch sein letztes Süppchen im Olympiaturm kochen, denn er hat seine Aufgabe bekannt gegeben. Arena One konnte uns noch keinen neuen Koch benennen.
Drehrestaurant-181-500Mit Deutschlands Spitzenkoch Otto Koch wird das exklusive Restaurant 181 jetzt aufgeteilt. Einmal ins Restaurant 181 First (Mo-Fr) – wie der Name schon vermuten lässt – ein exklusives Gourmetrestaurant für welches Arena One den mit einem Michelin Stern ausgezeichneten Gaumenverführer Koch an Bord holte. Über 20 Jahre führte er das Le Gourmet, später das Le Gourmet & Schwarzwälder zum Kulinarik-Olymp und bereits seit vielen Jahren begleitet er Arena One in Sachen Kulinarik und Events. So war es nur eine Frage der Zeit, wann das junge Münchner Unternehmen den Gourmetprofi exklusiv verpflichtete.

Parallel zum 181 First gibt es das Restaurant 181 Business (Mo-So). So gibt es unter Küchenchef Henning Aldag, welcher seit einem Jahr im Olympiaturm-Restaurant feine Speisen anrichtet, zum Beispiel das leichte „Sunset-Menü“ von 18 bis 20 Uhr. Ab 20.30 Uhr kann man aus einer abwechslungsreichen à la carte-Karte wählen.

Drehrestaurant 181 – Werkstatt der Sinne im Münchner Olympiaturm, Arena One GmbH, Spiridon-Louis Ring 7, 80809 München, Tel. +49 89 30 66 85 85, www.drehrestaurant.de

LESETIPP

Kunst am Prinzregentenplatz: Das Priscohaus wird zur Galerie

Vom 25. bis 28. November 2017 stellen im neuen Gallery Space 'Prisco Contemporary' der Licht- und Installationskünstler Michael Pendry, der Maler Simon von Barloewen und der Fotograf Sebastian Krawczyk ihre Werke aus. Alles über das Kunst-Happening am Prinzregentenplatz!

Claudia Schiffer Make Up-Kollektion für Münchner Beauty-Label Artdeco

Für das Münchner Kosmetik-Label Artdeco von Unternehmer Helmut Baurecht kreierte Model-Ikone Claudia Schiffer eine eigene, limitierte Make Up-Kollektion aus ihren Erfahrungsschatz aus der Modelwelt.

Advertisement