Freitag , November 16 2018
Home / News / Vorwerk flooring meets böhmler Showroom

Vorwerk flooring meets böhmler Showroom

böhmler Bodenbelag und Parkett verwandelte letzte Woche seinen Showroom in ein Vorwerk-Auditorium. Einem ausgewählten Fachpublikum wurden die Highlights der aktuellen Vorwerk flooringKollektion. Rund 60 Gäste, darunter Architekten, Innenarchitekten, Bauträger und Immobilienentwickler kamen zur exklusiven Bodenbelag-Vorstellung von ‚Exclusive 1015‘!

v.l.n.r.: Jörg-Michael Kogelfranz, Thomas Böhmler und Thomas Anetsberger. Fotocredit: Marcus Hassler
v.l.n.r.: Jörg-Michael Kogelfranz, Thomas Böhmler und Thomas Anetsberger. Fotocredit: Marcus Hassler

Wenn Thomas Böhmler als Geschäftsführer von böhmler Bodenbelag und Parkett gemeinsam mit Vorwerk-Vertriebsleiter Jörg-Michael Kogelfranz die neueste Innovation in Sachen Bodenbelag vorstellen, wird schnell klar, dass zwei Familienunternehmen mit langer Tradition wieder etwas ganz Einzigartiges präsentieren.

Ende Oktober 2018 ging es um einen neuen Hartboden, welcher sich nicht nur verblüffend textil anfühlt. Außergewöhnliche Strukturen und changierenden 3-D-Effekte machen den Vorwerk ‚Exclusive 1015‘ zum Ausnahmetalent unter Hartböden. Das dunkle Grundmaterial und die kontrastierende Oberfläche sind raffiniert miteinander verwebt, wodurch eine einzigartige Optik entsteht. Innovative Webtechnik und  spannende Garn- und Designkombinationen verbinden sich beim „Exclusive 1015“ zu einem hochwertigen Produkt, das insbesondere im Objektbereich neue Maßstäbe der Gestaltung setzt.

Die Bahnenware gibt es in unterschiedlichen Farben, Designs und Musterungen, von schlicht zurückhaltend bis optisch auffällig.
Die Bahnenware gibt es in unterschiedlichen Farben, Designs und Musterungen, von schlicht zurückhaltend bis optisch auffällig.

Je nach Farb- und Designwahl bietet der Teppich der jeweiligen Einrichtung eine dezente, elegante Bühne – oder der Boden selbst wird zum Eyecatcher im Raum.

Zwei Traditionsunternehmen mit Vision

‚Wir freuen uns, unserem langjährigen Geschäftspartner Vorwerk in unserem Showroom eine Plattform für die Vorstellung seiner neuen Produkte zu bieten. Es gibt viel, was uns verbindet: Beide sind wir Familienunternehmen mit langer Tradition. Vorwerk produziert seit 1883 einzigartige Bodenbeläge, böhmler wurde 1875 gegründet und versorgt München fast ebenso lange mit Bodenbelägen  und Parkett.“

„Uns gemeinsam ist  seit vielen Jahren nicht nur der Anspruch auf  hervorragende Qualität und nachhaltige Innovation, sondern vor allem auch eine vertrauensvolle Geschäftsbeziehung, ja eine Freundschaft“, ergänzte Jörg-Michael Kogelfranz.

Der Münchener Liedermacher und Musik-Kabarettist Roland Hefter, der jüngst vor den bayerischen Landtagswahlen mit seinem Lied „Mia ned“ und der Initiative „Künstler mit Herz“ für Aufsehen sorgte, begeisterte mit Liedern und Geschichten aus seinem neuen Programm.

Über böhmler Bodenbelag und Parkett

Ob Architektenvilla, Firmenzentrale oder Ferienhaus – böhmler Bodenbelag und Parkett bietet den idealen Bodenbelag für Privat- und Firmenkunden. Rund 1.000.000 qm Ware verlegen die Bodenprofis pro Jahr. Der Showroom von böhmler Bodenbelag und Parkett befindet sich im ersten Stock des Münchener Haupthauses im Tal.

LESETIPP: Interview mit den besten Einrichtungsexperten @München 

LESETIPP

Exklusives Martinsgans-Dinner gegen Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

Karl-Heinz Zacher, Wirt der St. Emmeramsmühle, gründete nach dem Tod seiner Frau Nina die faceALS Stiftung, welcher bereits namhafte Persönlichkeiten folgen. In Gedenken an seine Frau Nina Zacher organisierte er einen eindrucksvollen Event, der trotz des tragischen Todes seiner damals 42jährigen Frau eine frohe Botschaft hatte.