Home / News / Wohnen 2017 @ Salone del Mobile: KARE zeigt ‚Eleganz jenseits der Konvention‘

Wohnen 2017 @ Salone del Mobile: KARE zeigt ‚Eleganz jenseits der Konvention‘

In Mailand trifft sich nicht nur die Modeszene. Für Einrichtungsprofis ist die Salone del Mobile der Messeevent für Brancheninsider. Wohnen 2017 zeigen über 2.000 nationale und internationale Aussteller. Auf 200.000 qm präsentieren sie die neuesten Trends zu Inneneinrichtung, Beleuchtung und Arbeitsraumausstattung. Auch das Münchner Einrichtungsunternehmen KARE mischt bei der Weltspitze des Möbel-Designs mit und zeigt in Mailand vom 4. bis 7. April 2017 die Wohntrends.

wohnen 2017: Kare zeigt die Trends auf der Mailänder Möbelmesse
Wohndesign mit einem Augenzwinkern ist eines der Markenzeichen von Kare.

Die Möbelrebellen mit 200 Franchisepartnern und Shop-in-Shop Dependancen in rund 50 Ländern kreieren seit 36 Jahren erschwingliche Wohn- und Stilwelten jenseits des Massengeschmacks, die der Interieur Branche Impulse geben und auf den Messen Erfolge feiern. Im Interieur Design spiegelt sich dieser globale Trend – Die Sehnsucht nach Einfachheit und Ruhe – mit
viel Naturholz, Farbpaletten in Grün und schlichten Formen wider. Für die Mailänder Möbelmesse haben die Gestalter von KARE dieses Wohnthema weiter entwickelt und arbeiten mit den Ur-Elementen Wasser, Luft, Erde und Licht.

Garmisch Abfahrtsrennen

wohnen 2017
An die Wände gehören ab sofort Foto-Triptychone mit vielleicht schäumenden Wellen

Elements‚ gehört zur Signature Kollektion von Kare. Farbenspiele mit Basalt, Lava und Lehm, in der authentischen, unvollkommenen Glasur einer Keramikvase und in der Verwendung von Materialien wie Bruchstein und patiniertem Holz. Ein Foto-Triptychon mit schäumenden Wellen, Beistelltische mit atomar geschlungenen Gestell-Strukturen und kristallinen Kraftsteine und Achatschnitte für Hängeleuchten – diese Kollektion schafft eine stille und kraftvolle Wohn-Atmosphäre voller Eleganz.

wohnen 2017 mit viel Wohn-Elementen
Beistilltische mit natürlichen Schieferplatten oder eine Schildkröte im Edellook: die ‚Elements‘-Kreationen kann man toll kombinieren!

Wohnen 2017: Viel Gold

Das angesagte Thema Gold interpretieren die KARE Designer mit jungen und frischen Möbelentwürfen. Neben metallischen Accessoires setzen jetzt Möbel mit sonnigem Gold optimistische Highlights in jeder Wohnung. Couchtische, Spiegel, Konsolen oder Leuchten in
diesem schimmernden Metallton vertragen sich nicht nur mit fast allen aktuellen Wohnfarben wie Grau oder Pastelltönen. Ein ‚Goldstück‘ in den vier Wänden sorgt immer auch für einen Hauch Glamour und verwöhnt die Sinne!

Eyecatcher für jede Wohnung!
Eyecatcher für jede Wohnung!

Insgesamt 20 Trendthemen präsentiert der Spezialist für unkonventionelle Wohnideen auf seinem Mailänder Stand. Die Neuheiten der erfolgreichen Trendmacher sind auf jeden Fall ein Plädoyer für mehr Sinnlichkeit, Kühnheit und Verspieltheit beim Einrichten.

Wohnen 2017 live

Aktuell wird KARE DESIGN auf ihrem Facebook-Kanal von der Mailänder Möbelmesse posten! Übrigens: Das KARE Kraftwerk ist in unserer ExklusivMünchen-App!

LESETIPP

Gina Maria Schumacher holt Sport-Preis in München

Beim diesjährigen Audi Generation Award ging Schumi's Tocher über den Roten Teppich für die Stars von morgen!

Circus Roncalli oder Cirque Eloize – Wohin geht die Zirkus-Reise?

Trend oder Tradition? Für diese Frage hat unser Kolumnist Dr. Hans Christian Meiser Zirkus Roncalli und Cirque Eloize unter die Lupe genommen und süffisant gegenüber gestellt!

Advertisement