Montag , Mai 20 2019
Home / News / Alexandra Polzin: Christmas Shopping in Ingolstadt Village

Alexandra Polzin: Christmas Shopping in Ingolstadt Village

Der Weihnachts-Countdown läuft. Bis zum Fest der Liebe ist es nicht mehr weit. Höchste Zeit also, um sich für die Geschenke für Familie und Freunde zu kümmern. Moderatorin Alexandra Polzin und ihr Ehemann Gerhard Leinauer erledigten das in Ingolstadt Village.

Christmas Shopping
Alexandra Polzin verriet uns ihre Geschenke für ihre Liebsten. Fotocredit: Ronny Barthel

Die Luxus-Shopping-Destination hatte zu den „Christmas Shopping Days“ in das wunderschön weihnachtlich geschmückte Shopping-Paradies geladen. Die Gäste können sich in der VIP-Lounge ihre Geschenke verpacken lassen und sich schon vorab für den Einkaufsbummel stärken. Das Team vom Münchner In-Restaurant „Heart“ versorgte die Shopping-Fans mit Snacks und Drinks und von einem der „Heart“-DJs gibt’s die passende Musik.

„Ein Rundum-Wohlfühlpaket. So macht shoppen Spaß und ist zudem auch stressfrei.  Die Stores liegen alle so nah beieinander und Parkplätze gibt’s auch immer“, lobte Alexandra Polzin. „Mein Mann und ich kaufen hier immer gleich für die ganze Familie , da man für jeden was passendes findet. Für meine Mutter und die Schwiegermutter gibt es Porzellan von Rosenthal und den Männern, meinen Mann und meinem Papa, schenke ich eine Krawatte von Hackett und ein Hemd von Boggi. Und natürlich waren wir auch bei Lindt, dort gibt es Schokolade in Varianten – und Süßes darf an Weihnachten nicht fehlen. Gut, dass ich mir von meinem Mann auch selbst etwas für mich aussuchen durfte – eine neue Handtasche kann Frau immer gut gebrauchen“, meinte sie lachend.

Wie feiert sie Weihnachten? „Zu Hause in München. Mein Mann und ich laden dazu nicht nur unsere Eltern, sondern auch die Nachbarn ein und machen eine richtig große Fete. Jeder ist eingeladen – open door. Ich arbeite Heiligabend bis 14 Uhr beim Fernsehen. Die Gans lassen wir uns liefern, denn ich möchte dann nicht mehr in der Küche stehen.“

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

KUNSTFOYER im SHOWPALAST: Mike Kraus zeigt seine Foto-Preziosen

Der Münchner Mike Kraus (Sohn von Peter Kraus) startet seine Karriere als Künstler und eröffnet gleichzeitig das neue KUNSTFOYER im Showpalast mit einer Foto-Vernissage. Sein Motiv ist die Welt der Showpferde. Alles über das neue Kunstprojekt Münchens!

Advertisement