Home / Prominent / Gabriele Begum Aga Khan: Erste Deutsche mit Riesen-Ehe-Abfindung

Gabriele Begum Aga Khan: Erste Deutsche mit Riesen-Ehe-Abfindung

<Amiens> (cat). Bereits 2004 hatten sich Aga Khan und Gabriele Begum Aga Khan nach sechs Jahren Ehe getrennt. Das Gericht erster Instanz sprach damals beiden Ehepartnern gleichermaßen die Schuld an der Trennung zu. Sie soll die Pflichten der Frau eines Religionsführers verletzt haben und er unterhielt zahlreiche außereheliche Affären. Doch mit den 12 Millionen Euro Abfindung wollte sich die Betrogene nicht zufrieden geben. Ihr Kampf hat sich gelohnt, denn nun stempelte laut dem Magazin ‚Le Point‘ ein französisches Berufungsgericht, den Aga Khan zum Alleinschuldigen.

Foto: highgloss.de

Seine außerehelichen Beziehungen seien eine ‚Verletzung der Regeln und Pflichten einer Ehe und wiegen umso schwerer, als sie öffentlich vorgeführt worden seien‘, hieß es im Urteil. Statt 12 Millionen gehen nun 60 Millionen Euro an seine Ex-Frau. Doch das wird den Aga Khan als einen der reichsten Männer der Welt nicht an den Bettelstab bringen. Das Vermögen des geistlichen Führers von 20 Millionen Muslimen, der Ismailiten,  wird auf etwa zehn Milliarden Euro geschätzt. Weiterhin soll Begum ihren Namen und Titel ablegen müssen – das wird sie nicht schmerzen, bei der fürstlichen Entschädigung.

Garmisch Abfahrtsrennen

Doch welchen Namen wird sie ab sofort wieder tragen? Zur Welt kam sie als Gabriele Homey, hieß später Thyssen und während ihrer ersten Ehe mit Karl-Emich Prinz von Leiningen trug sie den Titel Gabriele Prinzessin zu Leiningen.

Mit ihrem Ex-Mann Aga Khan verbindet sie auch noch ihr Sohn, Prinz Aly Muhammad Aga Khan, welcher im Jahre 2000 geboren wurde. Mittlerweile 11 Jahre alt, dürfte er sich über den Rosenkrieg seiner Eltern nicht gefreut haben!

Gemeinsam mit ihrer Mutter Renate Thyssen-Henne setzt sie sich für Tiere ein!

LESETIPP

OPTI 2018: Rodenstock Eyewear Show mit Promi-Kids!

Frank Elstner-Tochter Enya Elstner, Milana von Pfuel, LuciaStrunz, Oscar Lauterbach und Tyger Lobinger erobern den Laufsteg. Viel Applaus gab es von den prominenten Eltern sowie von Sascha Hehn, Hardy Krüger jr., Rebecca Mir, Sila Sahin, Gundel Fuchsberger und Co.

4. Ladies New Year Dinner in der Bar Lehel: Frauenpower und Beauty-Tipps zum Jahresbeginn

Zum traditionellen Ladies New Year - initiiert von der Münchner PR-Lady Michaela Rosien - verrieten Promis wie Schauspielerin Jutta Speidel, Model Giulia Siegel, Moderatorin Alexandra Polzin und die Meise-Zwillinge und ihre guten Beauty-Vorsätze für 2018