Home / Shopping / Dirndl / Neuer Trachten-Trend von Keune Sports: Dirndl-Kombi aus Mieder und Rock

Neuer Trachten-Trend von Keune Sports: Dirndl-Kombi aus Mieder und Rock

Trachten und Dirndl werden gern zu zünftigen bzw. traditionellen Anlässen getragen. Manch eine mottet ihr tolles Dirndl bis zur nächsten Wiesn ein, denn im Alltag hat sich die Trachtenmode auch in München noch nicht wirklich durchgesetzt. Dies könnte sich jetzt mit der Münchner Designerin Michaela Keune ändern! Mit ihrer neuen Kollektion Keune Sports hat sie innovative Mieder und Röcke geschaffen, die für den doppelten Einsatz geeignet sind! Je nach Kombination ergeben sie eine klassische Tracht oder einen coolen Look! 

Zeitlose Tracht von der Münchner Designerin Michaela Keune, welche man das ganze Jahr bis zur nächsten Wiesn tragen kann!
Zeitlose Tracht von der Münchner Designerin Michaela Keune, welche man das ganze Jahr bis zur nächsten Wiesn tragen kann!

Wer auf der Suche nach einem Dirndl ist, welches zu jedem Anlass passt und welches man das ganze Jahr über auch im Alltag tragen kann, hat jetzt die Lösung. Rund 20 Teile in unterschiedlichen Farben und Formen stehen bei Keune Sports zur Auswahl. Neben verschiedenen Miedern in Baumwolle, Cord oder Jeansstoff gibt es kurze und lange sowie Falten- und glatte Röcke, darüber hinaus Marlene-Hosen, Shirts, Blusen und Schürzen. Ein Baukastensystem, in dem jedes Teil für sich steht, aber auch mit allen anderen Modellen kombiniert werden kann.

Mit der richtigen Kombi zur traditionellen Tracht

Wer Mieder und Faltenrock aus der Keune Sports-Kollektion kombiniert, hat bereits den perfekten Look fürs Oktoberfest, die Trachtenhochzeit oder das nächste Herbstfest. Je nach Auswahl der Mieder-Modelle, Röcke, Schürzen, Blusen und Accessoires kann die Tracht dabei ganz traditionell wirken. In einer anderen Kombination ergeben dieselben Kleidungsstücke dann wieder ganz andere Looks. So eignet sich die Variante Mieder mit Trägertop und weißem Hosenrock beispielsweise perfekt fürs gemütliche Gartenfest. Die Kombi Faltenrock und lässiges Shirt ergibt ein luftiges Sommeroutfit. Das Mieder zusammen mit einem Bleistiftrock hingegen wird zum schicken Business-Kostüm. Und in Kombination mit langem, weiten Rock und Chiffonbluse entsteht eine glamouröse Abendgarderobe.

Sportiver Look mit Keune Sports. Fotocredit: Ulrich Schuster
Sportiver Look mit Keune Sports. Fotocredit: Ulrich Schuster

Mit den Miedern können modebewusste Frauen die lange bewährten Schnitte mit in den Alltag hineinnehmen. ‚Dafür habe ich für die Kollektion auf traditionelle Stoffe verzichtet und frische, moderne Stoffe in den Grundfarben rot, weiß und blau gewählt‘, sagt Keune. ‚Dafür bin ich im Schnitt ganz klassisch geblieben.‘ Ihr Ziel: Frauen auch in Freizeitkleidung eine weiblichere Silhouette zu ermöglichen. ‚Kleidung, die das Weibliche betont und trotzdem bequem ist – darauf basiert meine ganze Kollektion‘, so Keune.

Exklusives Kinderdirndl aus Rock und Mieder

Dieses Kinderdirndl gibt es auch für Frau Mama. Im Partnerlook fällt man richtig auf :-)
Dieses Kinderdirndl gibt es auch für Frau Mama. Im Partnerlook fällt man richtig auf 🙂

Die Modelinie kommt gut an – auch beim Nachwuchs: Weil ihre Kundinnen immer wieder nach Mode für Kinder fragten, hat Michaela Keune auch ein kleines Spenzerchen für Mädchen entworfen – als Pendant zum Damenmieder. Jeweils in Größen ab 98 bis 164). Alle Schnitte und Farben der Keune Sports-Kollektion sind zeitlos und dadurch keinem Modediktat unterworfen.

Neue Generation an Frauen

 

Mit ihrer Vision der modernen Tracht hat die Münchner Designerin einen Nerv getroffen. ‚Es gibt mittlerweile eine neue Generation von Frauen, die schon sehr früh selbstbewusst sind und sich gern zeigen‘, stellt Keune fest. Weiblich, schick und schön sei deren Credo – und eine natürliche Entwicklung der Emanzipation, wie Keune meint. ‚Männer und Frauen sind ja mittlerweile ziemlich gleichgestellt. Eine lange Zeit haben sich Frauen ähnlich gekleidet wie Männer – deutlich zu sehen an den vielen Hosenanzügen in Wirtschaftsberufen. Aber mittlerweile müssen sie sich nicht mehr als die besseren Männer verkaufen, sondern dürfen wieder Frauen – und damit weiblich sein.‘ Mehr Looks @ Keune Sports!

LESETIPP

Luxuriöser Neubau in der ersten Reihe des Herzogpark

Ein luxuriöser Neubau in der ersten Reihe des Herzogpark setzt neue Maßstäbe.

VIP Tickets für Damenabfahrt in Garmisch: Gewinnspiel

Die Kandahar 2018 zählt im FIS-Weltcup zu den schwersten Strecken bei den Damen. Wir verlosen zwei exklusive VIP-Tickets!

Advertisement