Montag , Mai 27 2024
Home / Shopping / Exklusiver Kostümverkauf an der Bayerischen Staatsoper

Exklusiver Kostümverkauf an der Bayerischen Staatsoper

Eine Robe aus einer Verdi-Oper oder ein Kostüm aus einer Puccini-Aufführung – der Kostümverkauf der Bayerischen Staatsoper ist legendär! Am 21. Januar 2012 findet er von 10 bis 15 Uhr im Rennertsaal der Staatsoper statt!

Am 21. Januar wird es – parallel zum Erstverkaufstag für die Opernfestspiele – wieder einen Kostümverkauf an der Bayerischen Staatsoper geben. Alle zwei Jahre haben Münchner die Gelegenheit, aus dem Fundus der Bayerischen Staatsoper sich ein exklusives Kostüm zu kaufen. Von 10 bis 15 Uhr wird der Rennertsaal im Gebäude der Staatsoper zum exklusiven Verkaufsraum und über 5000 Kleider und Accessoires unterschiedlicher Opernproduktionen kann man erstehen. Der Zutritt erfolgt über das Probengebäude am Marstallplatz 5 neben der Tageskasse.


LESETIPP

BETTENRID Store of the Year 2024

Münchner Traditionshaus auf Platz 1 des HDE Wettbewerbs in der Kategorie Home & Living unterstreicht die starke Positionierung von Bettenrid in der Branche, erstklassige Einkaufserlebnisse zu bieten!

Second-Hand-Herrenbekleidung: Die Münchner Männerwelt entdeckt SecondHand für sich

In den USA haben mehr als die Hälfte aller Verbraucher im Jahr 2022 Second-Hand-Kleidung gekauft, wobei besonders die Generation Z mit 83% offen für den Kauf gebrauchter Kleidung ist​​. Auch bei uns ziehen die Mänenr nach!

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner