Montag , Juli 26 2021
Home / Wohnen / Garten / Designklassiker für die eigenen vier Wände

Designklassiker für die eigenen vier Wände

In einer dauerhaften Ausstellung zeigt ab sofort das Münchner Einrichtungshaus böhmler hochwertige Design-Klassiker und aktuelle Kollektions-Highlights von Vitra! Der Leitgedanke des Schweizer Unternehmens ist es, bedeutende Designer und das technische und kulturelle Know-how des Unternehmens zusammenzubringen. Dabei entstehen relevante Produkte und Konzepte für Wohn- und Arbeitsräume. In der Schweiz entwickelt, werden die Produkte von Architekten, Unternehmen und privaten Nutzern auf der ganzen Welt geschätzt. Diese Inspiration waren dem Münchner Einrichtungsexperten jetzt sage und schreibe 150 Quadratmeter wert!

Zur Vitra Home Collection gehören auch die Eames Chairs für unterschiedlichste Umgebungen – von Terrassen und Gärten, über Ess- und Wohnzimmer bis hin zum Homeoffice. © Vitra International AG
Zur Vitra Home Collection gehören auch die Eames Chairs für unterschiedlichste Umgebungen – von Terrassen und Gärten, über Ess- und Wohnzimmer bis hin zum Homeoffice. © Vitra International AG

„Für uns ist es ein wichtiger Schritt, dass wir mit der Vitra Home Collection ab jetzt auch im Herzen von München, im Einrichtungshaus böhmler im Tal, vertreten sein werden. Der Sinn für Design und Gestaltung schöner Wohnräume verbindet unsere beiden Familienunternehmen. Das ist der Garant für eine erfolgreiche Zusammenarbeit“, freut sich Vitra-Geschäftsführer Roman Ehrhardt.

Designklassiker-Geschichte begann bereits 1953

Firmengründer Willi Fehlbaum entdeckt auf einer Reise in die USA Stühle nach einem Entwurf von Charles und Ray Eames und beschließt, Möbelhersteller zu werden. So steht die enge Zusammenarbeit mit Gestaltern und die Nachhaltigkeit des Designs seit Firmengründung 1953 im Mittelpunkt.

Die Langlebigkeit der Produkte ergibt sich aus dem Zusammenspiel von Design, Funktion und Qualität. Zum Portfolio von Vitra gehören große Klassiker des 20. Jahrhunderts, die zu Klassikern wurden, als sie mit dem Etablierten brachen. In dieser Tradition arbeitet man heute noch mit innovativen Designern eng zusammen, um Klassiker von morgen zu schaffen. Als Familienunternehmen in der dritten Generation strebt Vitra nach langfristigen Beziehungen mit seinen Designern, Kunden und Mitarbeitern. Langlebige Produkte und nachhaltiges Wachstum sind seit Beginn der Firmengeschichte ein wichtiges Credo.

Vitra ab sofort im Einrichtungshaus böhmler

„An Vitra begeistert das vollendete Design und die handwerkliche Verarbeitung, die Langlebigkeit und der Komfort in der Alltagstauglichkeit. Ich bin mir sicher, dass unsere Kunden ebenso eine Vorliebe für Vitra entwickeln wie unser Inneneinrichtungsteam“, so Kai Bauerschlag, Verkaufsleiter böhmler Inneneinrichtung.

Auf der neuen Ausstellungsfläche werden deshalb ausgewählte Möbel, Leuchten und Accessoires der Vitra Home Collection präsentiert. Neben ikonischen Klassikern wie dem Lounge Chair und den Eames Shell Chairs von Charles und Ray Eames oder dem Panton Chair von Verner Panton gehören zur Kollektion auch Entwürfe zeitgenössischer Designer wie der zu 100% recycelbare Stuhl Tip Ton RE.

LESETIPP

Worauf es beim Kauf einer Uhr ankommt

Im Zeitalter, wo Uhren mittlerweile zu kleinen Computern geworden sind, haben Sammleruhren bzw. bodenständige Armbanduhren einen neuen Stellenwert. Ein kleiner Uhren Ratgeber.