Montag , Juli 26 2021
Home / Immobilien / Ikonische Stadthaus Architektur in München Nymphenburg

Ikonische Stadthaus Architektur in München Nymphenburg

München hat viele Stadtteile, doch München Nymphenburg ist durch die einzigartigen Schlossanlagen und botanischen Gärten hier in der direkten Nachbarschaft einfach konkurrenzlos. Hinzu kommt, dass die Nymphenburger Straße die Verbindung der von alten Bäumen und Villen gesäumten Straßen durchgängig bis in die Innenstadt darstellt. Hier passt eine ikonische Stadthaus Architektur perfekt ins Bild 🙂

Stadthaus Architektur - Die Architekten interpretieren das klassische Satteldachgebäude der Umgebung neu, indem die Firstrichtung gedreht und das Gebäudevolumen durch schräg verlaufende Fassadenflächen aufgeteilt und gegliedert wird.
Die Architekten interpretieren das klassische Satteldachgebäude der Umgebung neu, indem die Firstrichtung gedreht und das Gebäudevolumen durch schräg verlaufende Fassadenflächen aufgeteilt und gegliedert wird. Fotocredit: neubaukompass.de

Sehnsucht nach einem eigenen Zuhause

72 Prozent der Mieterinnen und Mieter wünschen sich mittlerweile eine eigene Immobilie – deutlich mehr als 2019, als es noch 66 Prozent waren. Das freistehende Einfamilienhaus steht dabei im Jahr 2021 symbolisch für Sicherheit, Freiheit, Ruhe und Idyll ganz oben auf der Wunschliste. Das geht aus der neuesten Wohntraumstudie der Interhyp AG hervor. Seit 2011 erfasst Deutschlands größter Vermittler privater Baufinanzierungen systematisch die Wohnwünsche der Deutschen. Die Studie setzt dafür sowohl auf tiefenpsychologische Interviews als auch auf eine umfangreiche und repräsentative Feldforschung.

Auf die Frage, was im Leben wichtig ist, antworten 99 Prozent der Befragten „Gesundheit“, 97 Prozent „ein schönes Zuhause“, 96 Prozent „Sicherheit im Alter“ und 93 Prozent „Familie“. Karriere, Freunde oder Erfolg im Beruf werden zum Beispiel weniger genannt.

Stadthaus Architektur ist rar auf dem Münchner Immobilienmarkt

Beim Neubauprojekt an der Sadelerstraße sind acht Häuser geplant. Vier Zimmer, ca. 150 bis 170 m² Wohnfläche und ein direkter Zugang zur Tiefgarage gehören zur Grundplanung. Eine sonnenverwöhnte Terrasse bildet bei jeder Einheit das Scharnier zwischen dem lichterfüllten Wohn-Ess-Kochbereich und dem großen Privatgarten. Bodentiefe Holz-Alu-Fenster, Eichenböden, Fußbodenheizung und ein exklusives Lichtdesign sind Wohlfühlgaranten.

Bei den Bädern wird es mit stilsicheren GESSI-Armaturen italienisch. In Kombination mit Feinsteinzug, bodengleichen Duschen und freistehenden Wannen in den Masterbädern hat man hier sprichwörtlich ein Showroom-Bad! Mit einer der wichtigsten Räume in einem neuen Zuhause!

Weitere Informationen: https://www.neubaukompass.de/neubau/sadelerstrasse-27-muenchen/

Kriterien für Eigentumswohnungen

Immobilienexperten benennen zehn Kriterien als die entscheidenden Faktoren, ob eine Immobilie Top oder Flop ist. Deshalb sollte man immer eine Immobilie auf Lage, Himmelsrichtung, Verkehrslärm, Restaurants, Parkmöglichkeiten, Infrastruktur, öffentlicher Nahverkehr, Grünflächen, Naherholungswert und Grundwasserstand unter die Lupe nehmen. Nur wenn man 50 Prozent dieser zehn Kriterien mit positiv beantwortet, soll man sich die Immobilien im Detail ansehen!

Wer noch auf Immobiliensuche in München ist, findet jede Woche auf unserem Stadtportal Neuigkeiten aus der Münchner Immobilien-Szene.

LESETIPP

Worauf es beim Kauf einer Uhr ankommt

Im Zeitalter, wo Uhren mittlerweile zu kleinen Computern geworden sind, haben Sammleruhren bzw. bodenständige Armbanduhren einen neuen Stellenwert. Ein kleiner Uhren Ratgeber.