Home / München exklusiv / Mon Cheri Barbara Tag 2012: Elle Macpherson, Rumer Willis, Pixie Geldof, …

Mon Cheri Barbara Tag 2012: Elle Macpherson, Rumer Willis, Pixie Geldof, …

Er gehört mittlerweile zur Vorweihnachtszeit genauso dazu wie die Plätzchen und der Glühwein: der glanzvolle Charity-Event ‚Mon Chéri Barbara Tag‘. Auch in diesem Jahr konnte Ferrero Deutschland wieder zahlreiche Prominente bei der Veranstaltung, die in diesem Jahr auf Schloss Nymphenburg in München stattfand, begrüssen. Auch viele internationale Stars waren gekommen – für die gute Sache versteht sich. Denn in erster Linie geht es an diesem Abend darum, Gutes zu tun! Ferrero Deutschland feiert den ‚Mon Chéri Barbara Tag‘ nämlich alljährlich mit einer deutschlandweiten Aktion und lässt den Zauber des alten Brauchs wieder aufleben. So werden am Gedenktag der Heiligen Barbara in 20 deutschen Städten tausende Kirschzweige auf Weihnachtsmärkten verschenkt. Für jedes angenommene Kirschbündel spendet Mon Chéri 1 Euro. Der Erlös, 45.000 Euro, geht in diesem Jahr an den Verein ‚Straßenkinder e.V. Leipzig‘.

Barbaratag a la Mon Cheri am 4. Dezember 2012 in München: v.l.n.r. Pixie Geldof, Rumer Willis, Elle Macpherson, Lilly Becker mit Shermine Shahrivar. Fotocredit: SchneiderPress, Wolfgang Breiteneicher

Gastgeber Carlo Vassallo (Geschäftsführer Ferrero Deutschland) konnte zahlreiche internationale und nationale Stars begrüssen. Elle Macpherson zum Beispiel. Sie war die diesjährige Glückspatin und überreichte den Scheck an Schauspielerin Simone Thomalla, die den Verein bereits seit geraumer Zeit unterstützt. Die schöne Elle zeigte sich von der Veranstaltung begeistert: ‚Der Barbaratag ist eine schöne Tradition – und so romantisch. Ich werde meine Barbarazweige mit nach Hause nehmen und hoffen, dass sie an Weihnachten blühen werden. Denn ich habe einen besonderen Wunsch, den ich gerne erfüllt hätte.‘ Blühen die Zweige nämlich an Weihnachten, so bringt es dem Volksmund nach nicht nur Glück, sondern es geht auch ein Wunsch in Erfüllung. Das Supermodel war bei der Veranstaltung bestens aufgehoben: ‚Ich liebe Schokolade. Vor allem dunkle! Ich gönne mir jeden Tag nach dem Mittag- und Abendessen ein Stückchen.‘

Schokolade macht glücklich. Darin waren sich auch die anwesenden Promi-Ladies einig. Die meisten outeten sich als ‚Naschkatzen‘. ‚Ich liebe Schokolade‘, erzählte auch die britische Schauspielerin Sadie Frost, die extra für diesen Abend nach München gekommen war.

Die meisten Damen hingegen hatten ihren ‚Süßen‘ zu Hause gelassen. Lilly Becker drehte auch eine Solorunde: ‚Boris ist zu Hause in London‘, erzählte sie. Ops: Lilly trug das gleiche Kleid von ‚Nuit by Vera Mont‘ wie Karen Webb, mit dem einzigen Unterscheid, dass Lillys Kleid mit goldenen und das der ZDf-Moderatorin mit silbernen Pailletten besetzt war. Die beiden Damen nahmen es gelassen und posierten gemeinsam für die Fotografen.

Schauspielerin Simone Thomalla nahm den Scheck für ‚Straßenkinder e.V. Leipzig‘ entgegen. Sie engagiert sich schon seit einiger Zeit für den Verein: ‚Ich wollte mich für etwas engagieren, wo ich den direkten Kontakt habe und sehe was passiert. Es wird oft vergessen, dass auch viele Kinder hier in Deutschland kein Zuhause haben und keine Liebe bekommen.‘ Bei Schkolade und Co. bleibt sie standhaft: ‚Die Süsse in unserer Familie ist meine Mutter. Meiner Tochter und mir ist ein Schnitzel lieber.‘

Auch Simone Ballack ist eher für Salziges zu haben: ‚An Weihnachten esse ich gerne selbstgebackene Plätzchen. Aber sonst mag ich es lieber scharf und spicy‘, erzählte sie.

Club der schönen (und berühmten) Tochter: Auch Schauspielerin Rumer Willis, die älteste Tochter von Bruce Willis und Demi Moore, Jade Jagger (Tochter von Mick Jagger) sowie Model Pixie Geldof (Tochter von Bob Geldof) waren unter den Gästen.

Die prominenten Ladies waren zwar in der Überzahl, aber auch einige männliche Wesen waren da. Vor allem die US-Schauspieler LukeMacfarlane (‚Brothers & Sisters‘) und Brant Daugherty (‚Pretty little liars‘) ließen die Damenherzen höher schlagen. ‚Ich habe heute zum ersten Mal in meinem Leben Mon Chéri gegessen, einfach köstlich‘, so Schauspieler LukeMacfarlane.

Moderatorin Frauke Ludowig führte wie in den Vorjahren charmant durch den Abend: ‚Ich bin zum fünften Mal hier. Ich liebe diese Veranstaltung – auch wenn meine Barbarazweige in den letzten vier Jahren nie geblüht haben. Ich habe den Tipp bekommen, sie kurz in die Kühltruhe zu legen und dann ins Warme zu stellen. Vielleicht klappt es ja dieses Mal.‘ Auch sie kann Süßem nicht widerstehen: ‚Ich esse jeden Tag etwas Süsses und habe allein bei den Proben heute schon sechs Mon Chéri verdrückt.‘

Außerdem dabei: Top-Model Franziska Knuppe, Schauspielerin Christine Neubauer, Claudia Effenberg, Top-Model Lena Gercke, Ex-Miss World und Chris de Burgh-Tochter Rosanna Davison, Schauspielerin Tina Ruland, Schauspielerin Sonja Kirchberger, Schauspielerin Gerit Kling, Schauspielerin Doreen Dietel, Nachrichten-Lady Judith Rakers mit Mann Andreas Pfaff, Moderatorin Mareile Höppner, Kunstturnerin Magdalena Brzeska, Natascha Grün, Tänzerin Isabel Edvardsson, Natascha Ochsenknecht, Moderator Jochen Schropp, Moderatorin Uschi Dämmrich von Luttitz mit Tochter Stephanie (welche später bei der großen Artdeco-Weihnachtsfeier bei Feinkost Käfer vorbei schauten!), Ex-Rodlerin Susi Erdmann, Gaby von Thun, Nicole Brühl (Tochter der verstorbenen Heidi Brühl) mit Mann Thomas, Andrea Arland (Frau von Maxi Arland), Schauspieler Horst Janson mit Frau Hella und Tochter Laura, Schauspieler Jo Weil, TV-Ärztin Dr. Antje-Katrin Kühnemann, Model Anika Scheibe, Designerin Joana Danciu, Verena Kerth (in ‚Young Couture by Barbara Schwarzer‘), Schauspieler Michel Guillaume mit Freundin Georgia, Moderator Alexander Mazza.

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks