Home / Automobile / Oldtimer München: Neuer Showroom im Herzen von München

Oldtimer München: Neuer Showroom im Herzen von München

Die Umweltzonen in der Münchner Innenstadt sind für Oldtimers tabu, deshalb ist es doppel-cool, dass jetzt der Automobilhändler Jan B. Lühn und der Marketingspezialist Marcus Görig einen temporären Oldtimer Showroom im Herzen Münchens platzieren. Direkt hinter dem Siemens-Headquarter (Wittelsbacher Platz) wird der Oskar-von-Miller-Ring 33 zur neuen Adresse für Oldtimer München. Aktuell werden drei ausgesuchte Sammlerstücke zum Verkauf angeboten, sie es sonst nur im Museum zu sehen gibt!

Porsche-Sammlerstueck
Dieser Porsche steht jetzt im neuen Oldtimer München Showroom von Automobilhändler Jan B. Lühn. Fotocredit: Mario Bok

Die Eröffnungsfeier des Jan B. Lühn Pop-Up Showroom steht unter dem Motto ‚Porsche Rennsport Legenden‘. Dabei werden drei ausgesuchte Sammlerstücke zum Verkauf angeboten, die sonst nur in Museen zu bewundern sind. Bereits seit 2006 vermittelt und verkauft der 39-jährige Jan B. Lühn exklusive Sport-, Renn-, oder Rallyeautos, welcher seine Automobilkarriere beim renommierten Auktionshaus Christie’s begann. Aus seiner Leidenschaft für Automobile wurde eine Berufung. Das Stammhaus der Firma Jan B. Lühn befindet seit einigen Jahren in Telgte bei Münster in Westfalen.

Mit im ‚Oldtimer München Boot‘: Geschäftspartner Marcus Görig. Ein Highlight seiner Sammlung war sicherlich der 1931 Alfa Romeo 6C 1750, den er auf internationalen Veranstaltungen zeigte. Heute veranstaltet er mit seiner Agentur für Marketing gpm unter dem Titel Zeitreise Oldtimer-Rallyes für Unternehmen. Diese Rallyes sind detailliert ausgearbeitete und maßgefertigte Events für Unternehmen, die ein besonderes Incentive suchen. Gemeinsam schaffen sie erstmals eine exklusive Oldtimer Handelsplattform in der Innenstadt der Bayrischen Metropole. Ansprechpartner vor Ort wird Marcus Görig sein. Zusammen mit weiteren Partnern, wie dem Hersteller der weltweit detailliertesten Automobilmodelle Amalgam Fine Model Cars aus dem Englischen Bristol, entsteht ein temporärer Showroom der Extraklasse nach dem Vorbild einer Kunstgalerie. Das Konzept sieht wechselnde Exponate und spannende Events rund um das Thema Automobil vor.

Jan B. Lühn: ‚Ich werde in den nächsten Monaten nicht nur in meiner Hauptfiliale bei Münster/Westfalen, sondern auch regelmäßig in München sein. Rund um München lebt ein ausgewählter und sehr kaufkräftiger Kundenstamm unseres Hauses. Durch die Eröffnung des Jan B. Lühn Pop-up Showrooms in München möchte ich einen zweiten Standort im Süden Deutschlands eröffnen, um meiner Kundschaft in Süddeutschland, Österreich, der Schweiz und auch Italien noch näher zu sein. Mit Marcus Görig habe ich einen Partner gefunden, den ich seit Jahren kenne und der dieselbe Leidenschaft für klassische Automobile in sich trägt wie ich.‘

LESETIPP

Golfprofi rockt Surferwelle

Wir sind in der BMW International Open Woche und das Profiturnier findet mal wieder im Golfclub Eichenried statt. Ab Donnerstag beginnt das Turnier. Was die Golfprofis in ihrer Freizeit machen? Hier testet ein Spanier die Eisbachwelle!

Eine Rolex fürs Bücheregal: Verleger Hendrik teNeues lud zur Uhren-Party

Verleger Hendrik teNeues lud zur „uhrigen“ Buch-Party ins MUCA Museum in München, wo er neuerdings einen Buchshop hat! Das Rolex Buch startet mit einer Auflage von 10.000!

Advertisement