Home / Genuss / Trüffelzeit in München: Tartuferia im Käfer Bistro

Trüffelzeit in München: Tartuferia im Käfer Bistro

Die Trüffelsaison ist eröffnet und die zweite Saison für die Käfer TARTUFERIA. Küchenchef Volker Eisenmann hat eine eigene Karte mit klassischen regionalen Gerichten aus der Emilia Romagna kreiert, welche man bis Ende November wahlweise ganz ohne, mit Sommertrüffel oder mit weißem Trüffel bestellen kann. Überraschung beim Opening: Käfer Weinexpertin Renate Lausterer hat zu den insgesamt 14 Trüffelgerichten verschiedene Rotweine ausgesucht. Stephan Burger, Geschäftsführer des größten deutschen Trüffelimporteurs ‚La Bilancia – Tartufi Di Qualita‘ war positiv überrascht, trinkt man allgemein Weißwein zu den Trüffelkreationen. Sein Urteil: Auch Rotwein verstärkt das Trüffelerlebnis! Welche Rotweine es gab und welche Gerichte unsere Favoriten sind:

Käfer Weinexpertin Renate Lausterer stellt die Rotweine zu den Trüffelgerichten vor. Links von ihr sitzt Thomas Zeller von Vinissimo. Rechts: Per Soehlke von Smart Wines Raritäten vom Weingut Elvio Cogno im Piemont. Gleich daneben Trüffelexperte Stephan Burger.

Nur ein paar Wochen im Jahr kann man sich die Knolle mit dem unvergleichbaren Aroma über seine Pasta hobeln lassen. Von Dienstag bis Freitag von 19 bis 22 Uhr gibt es bis Ende November im Käfer Bistro eine exklusive Trüffelkarte. Ob weißer Trüffel oder Sommertrüffel: die Trüffel mit 1a-Qualität stammen von Stephan Burger vom größten deutschen Trüffelimporteur. Seit 1985 ist er dafür bekannt, immer die außergewöhnlichsten Trüffel-Qualitäten vor Ort zu finden. Entscheidend ist nie allein die Herkunft der Trüffel, sondern ausschließlich ihre Frische, Konsistenz und Geschmack. Jetzt gibt es wieder den weißen Alba-Trüffel (tuber magnatum pico) aus dem Piemont und Emilia Romagna bei Feinkost Käfer, da hier die qualitativ höchstwertige Ware zu finden ist.

‚Das Piermont ist sehr bekannt für seine Trüffel, weil es dort früher die meisten Nussbäume gab‘, erzählt Stephan Burger und lässt uns ein wenig von seinem Trüffelwissen teilhaben, denn die Trüffel mögen Kälte und je mehr man nach Süden kommt, um so schlechter ist die Qualität der Trüffel durch die klimatischen Verhältnisse. Deshalb hält er nicht so viel davon, den Trüffel einen Herkunftsstempel aufzudrücken. Das Entscheidende ist für ihn, vor Ort die Qualität direkt zu prüfen. ‚2013 ist ein Trüffeljahr, denn es gibt es sehr viele Trüffel, weil es im Sommer in Italien sehr viel geregnet hat‘, erzählt der Trüffelprofi, ‚Doch auch die Feuchtigkeit wirkt sich auf die Trüffelqualität aus.‘ 2013 kommen seine Trüffel-Favoriten 30 Kilometer von Bologna. Für ihn eine Premiere: Trüffel und Rotwein.

‚Passatelli con Fonduta di Parmigiano‘ auf der Tartuferia-Karte. Volker Eisenmann nennt es ‚Spätzle der Italiener‘. Nach einem Rezept von Alberto Bettini vom Ristorante Amerigo in Savigno.‘
Per Soehlke von Smart Wines kredenzte zu den italienischen Trüffel-Spätzle einen Rotwein vom Weingut Elvio Cogno bei Novello. Von hier aus schaut man auf das Dorf Barolo. Ein Weingut, welches die Käfer Weinexpertin auch erst vor 1,5 Jahren entdeckte und welches erst seit 1990 Wein produziert. ‚Der Weinberg dieses Gutshofes liegt bei Barbera auf sehr sandigen Boden. Die Trauben stammen von über 100 Jahre alten Weinstöcken, was alle Weine von hier sehr komplex machen‘, erzählt Soehlke. Die Besitzerfamilie von Elvio Cogno haben den Gutshof aus dem 18. Jahrhundert so perfekt renoviert, dass die UNESCO einen Anerkennungspreis dem Weingut zusprach.
Zum Trüffel-Vitello (24 Stunden sous vide gegarte Kalbsbrust) gab es den neuen Amarone Pietro dal Cero vom Weingut Cà dei Frati vom Gardasee. ‚Für den Amarone wurde ein Weinberg in den Hügeln über Verona gekauft und bewirtschaftet‘, erzählt Thomas Zeller von Vinissimo. 

Alle Trüffelgerichte gibt es von Volker Eisenmann auch laktosefrei. Es empfiehlt sich eine Reservierung für die Trüffelzeit: Käfer Bistro, Prinzregentenstraße 73, 81675 München, Tel. +49 89 4168261, Öffnungszeiten Di-Fr 19 bis 22 Uhr

Wer mit Trüffel Zuhause kochen will: Im Feinkost Käfer Onlineshop gibt es eine Vielzahl von Produkten mit Trüffel. Unser Tipp: Die Käfer Koch-Box Wintertrüffel für 2 Personen. Saftiges Kalbskotelett mit Tagliolini und Wintertrüffel. Ein Rezept mit Geling-Garantie, denn alle hochwertigen Zutaten werden in der Käfer-Frischebox zusammengestellt. Preis 79 € im Feinkost Käfer Onlineshop!

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks