Home / Shopping / Mode / Birgit Engel eröffnet exklusiven Kaschmir-Laden in Grünwald

Birgit Engel eröffnet exklusiven Kaschmir-Laden in Grünwald

Kaschmir-Expertin Birgit Engel hat sich einen lang gehegten Traum erfüllt und Anfang des Jahres in Grünwald eine eigene Kaschmir-Modeboutique eröffnet. Nachdem sie bereits seit Jahren italienische Kaschmir-Labels wie Brunello Cucinelli oder Bruno Manetti im Vertrieb betreut, ist sie die ungeschlagene Kaschmir-Expertin.

Kaschmir-Papst Bruno Manetti schaute sich höchstpersönlich Münchens neuestes Kaschmir-Domizil bei Birgit Engel in Grünwald an.

Nichts als Cashmere auf 75 qm. Ob klassisch oder modern – bei Inhaberin Birgit Engel findet man Marken wie Aspesi, Boflioli, Sofie D’Hoore, Hemisphere, Caliban, Pauw Amsterdem, Current Elliott, Dondup, Frauenschuh aus Kitzbühel und das italienische Kaschmir-Label Bruno Manetti, für welches Birgit Engel nach wie vor den Vertrieb organisiert, welchen sie vor zwei Jahren übernommen hat. Mit ihrem eigenen Laden  hat sie sich einen langjährigen Traum erfüllt, kann sie bei der Entwicklung eines eigenen Stils jetzt direkt den Kunden beraten oder dient selbst aufgrund ihres persönlichen Looks als Inspiration. Für sie ist Kaschmir durch seine stofflichen Qualitäten das exklusivste Kleidungsstück und zählt nicht ohne Grund als ‚Stoff der Götter‘, schmeichelt die Naturtextilie der Haut und dem Auge.

Seit 15 Jahren gibt es die italienische Modemarke Bruno Manetti und seit 15 Jahren hat Birgit Engel ein Auge auf das italienische Label, trägt sie selbst viel Bruno Manetti. 2013 zeigt sie neben Kaschmir-Designs auch Kreationen aus Bouclégarne, aus Merino und Viskose.

Birgit Engel, Wilhelm-Keim-Straße 1, 82031 Grünwald, Tel: +49 89 69 39 25 45

 

LESETIPP

Optiker München: Warum Augenvermessung so wichtig ist

Neue Wege in der Augenvermessung ermöglicht besseres Sehen beim Autofahren, Lesen, Arbeiten oder in anderen alltäglichen Situationen

Obermaier Bäder: Neue Abyss-Kollektion und Holzkunst im Showroom

Abyss Inhaber Celso de Lemos war letzte Woche in München, um die Highlights seiner exklusiven Homewear-Kollektion bei Obermaier Bäder persönlich vorzustellen. Die Holzskulpturen des portugiesischen Holzkünstlers Paolo Neves werden bis Heiligabend im Münchner Stammhaus zu sehen sein.