Freitag , Juni 14 2024
Home / News / Neue Shopping Spots in der Münchner Innenstadt

Neue Shopping Spots in der Münchner Innenstadt

Inmitten der Diskussionen über die Attraktivität unserer Innenstadt beweisen diese Shop-Openings, wie attraktiv München ist und bleibt! Die Vielfalt und Qualität wird Euch begeistern! So definiert das neue Kaerly Studio in der Sonnenstraße Wohnen komplett neu. Im dazugehörigen kaerly Cafe gibt es nur vegane Leckereien. Offline wird es auch für zwei Luxus-Online-Marken! Nach zehn Jahren Onlinepräsenz präsentieren das Modelabel Black Palms und der Luxusuhren-Marktplatz Chronext gleich in mehreren Städten ihre neuen Shops. In München alles ums Lenbachplatz-Karree.

Shop Openings München
Beim Chrontext München Opening kamen Promis wie Stephanie Stumph, Stephan Luca oder Martina Tauber mit einer Luxusuhr am Handgelenk. Darüber freuten sich Frederike Knop (GF CHRONEXT) und Dr. Till Spillmann (Chairman CHRONEXT), welche extra aus der Schweiz kamen. Fotocredit: Tommaso Weller

SHOP OPENING CHRONEXT AM KARLSPLATZ

CHRONEXT zählt zu einem der führenden Online-Anbieter für luxuriöse CPO- und Vintage-Uhren. Nach über zehn Jahren im eCommerce-Business sowie Pick-up Lounges in internationalen Städten wie Berlin, Zürich oder Hong Kong ist die Boutique in München seit 16. Mai 2024 geöffnet.

Im Gegensatz zu einer CHRONEXT Pick-Up Lounge bietet die Münchener Boutique ausgewählte Modelle sofort erhältlicher Luxusuhren für einen direkten Kauf vor Ort. Weitere Services der Boutique sind kleinere Anpassungen an Zeitmessern, z. B. das Einstellen des Bandes. Im Webshop gekaufte Uhren können in der Location abgeholt sowie Uhren aus Privatbesitz für den Ankauf durch CHRONEXT eingereicht werden.

Die Boutique ist mit ClassiCon Möbeln – darunter das „Odin“ Sofa im CHRONEXT Signature-Green – sorgen für angenehme Atmosphäre, in Szene gesetzt von stilvollen Occhio Leuchten an Decke, Wänden und in den Schaufenstern.

SHOP OPENING kaerly Studio in der Sonnenstraße

Ein Kaerly Studio ist ein inspirierender, gemeinschaftlicher und kreativer Raum für Inneneinrichtung und Lebenskultur. Mit 1.100 Quadratmeter bietet das erste Kaerly Studio veinen inspirierenden kreativen Raum für Inneneinrichtung und Lebenskultur. Zwei aufwändig renovierte Etagen präsentieren skandinavisches Designs, bestehend aus der eigenen Kaerly Kollektion sowie sorgfältig ausgewählten dänischen Designermarken.

Möbel & Accessoires von u.a. Fredericia, Carl Hansen & Søn sowie Louis Poulsen und bekannte Küchenmarken wie BORA, Gaggenau sowie V-ZUG komplementieren das Kaerly Universum im neuen Studio. Persönliche Beratung, veganer Kaffee inklusive. Die Kaerly Co-Creator besuchen die Kund:innen individuell in ihrem Zuhause, entwickeln mit ihnen einen Einrichtungsentwurf und präsentieren das mögliche Konzept exklusiv im Studio.

Shop Openings München
Auf über 1.000 qm findet man jede Menge Wohn-Inspiration!

ÜBRIGENS: Ein weiteres Kaerly Studio gibt es am Gärtnerplatz. Das Studio ist ca. 450 qm im historischen Rosipalhaus, das aus dem Jahr 1863 stammt.

SHOP OPENING INFLUENCER LABEL BLACK PALMS

In Zeiten von Social Media habe einige Influencer ihr eigenes Label gegründet, um die Produkte gleich an ihre Follower zu verkaufen. 2014 gründete Sandra Ebert ihr Modelabel Black Palms, welches es jetzt in ihrer Boutique in der Maxburgstraße mit giga Glas-Cube-Schaufenster. Das Magazin Cosmopoliten betitelte sie bereits 2018 als Girl-Boss, denn seit Gründung wächst ihre Community! Wenn Sandra Ebert selbst im Laden steht, sie kommt aus der Nähe von München, sieht man ihre Oversize-Kreationen perfekt am der FRAU selbst. Im Münchner Store sind einige Events geplant. Online findet man mehr dazu oder man lässt sich gleich in den Newsletter eintragen!

black palms ganz neu in der Maxburgstraße 4 in München

LESETIPP

Exklusiver CeU-Talk mit Tennisspielerin Angelique Kerber in München

„Work hard, play hard“: Tennisstar Angelique Kerber kam auf Einladung von Kristina Tröger und dem Club der Europäischer Unternehmerinnen nach München! Sie verriet, was Unternehmerinnen von Spitzensportlerinnen abschauen können.

Weltweit größte Bansky Werkschau im neuen B-TWEEN

'House of Bansky' ist im B-TWEEN (ehemals Galeria Kaufhof am Karlsplatz/Stachus) gestartet. Zum Opening kamen prominente Kunstsammler wie Stephanie Gräfin von Pfuel.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner