Dienstag , Juni 18 2024
Home / Veranstaltung / PIN. FOR ART Benefizauktion

PIN. FOR ART Benefizauktion

Wann:
18. November 2023 um 19:45 – 22:00
2023-11-18T19:45:00+00:00
2023-11-18T22:00:00+00:00
Wo:
Pinakothek der Moderne
Barer Str. 40
80333 München
Deutschland

Life is Art – Art is live

lautet das diesjährige Motto der Auktion. ‚In den Museen und auch in der PIN. In diesem Jahr richtet PIN. den Scheinwerfer auf internationale Künstlerinnen und Künstler verschiedenster Prägungen, Herkunft und Identitäten. Zu den Highlights der diesjährigen Benefizauktion gehören Werke von international renommierten Künstlerinnen und Künstlern wie Georg Baselitz, Tony Cragg, Nicole Eisenman, Alfredo Jaar, Jenny Holzer, Jeff Koons und Kiki Smith.
Seit 2020 fördert auch das BMW Group Kulturengagement die Auktion, welche die Vielfalt des Lebens, der Kulturen und der Kunst feiert. Sie ermöglicht dem PIN. Förderverein durch Spitzenlose von Künstlerinnen und Künstlern der internationalen Kunstszene ebenso wie von aufstrebenden Nachwuchstalenten, auch im kommenden Jahr seine Unterstützung der beiden hochangesehenen Kunst- und Kulturinstitutionen fortzusetzen.

PIN Benefizauktion

Anlässlich der PIN. Benefizauktion am 18. November 2023 wird das BMW Art Car von Andy Warhol (BMW M1, 1979) in der Pinakothek der Moderne ausgestellt. Am 19. November wird es auch für die Öffentlichkeit zu sehen sein.

Als Teil der Auktion werden unter anderem Kunstwerke von Jenny Holzer, Jeff Koons und Andy Warhol angeboten. Im Rahmen der einzigartigen BMW Art Car Reihe hatte BMW bereits in der Vergangenheit das Privileg, mit diesen drei Künstlerinnen und Künstlern eng zusammenzuarbeiten.
Die Partnerschaften haben einige der bemerkenswertesten und ikonischsten Kunstwerke auf vier Rädern hervorgebracht: Jenny Holzer gestaltete 1999 einen BMW V12 LMR für das 24-Stunden-Rennen in Le Mans, mit dem BMW M3 GT2 von Jeff Koons kehrte 2010 die Pop-Art zurück in die BMW Art Car Reihe.
Das wohl bekannteste Exemplar ist der von Andy Warhol 1979 eigenhändig bemalte BMW M1. Anlässlich der PIN. Auktion wird das Art Car von Andy Warhol – mutmaßlich das wertvollste Automobil der Geschichte – in der Pinakothek der Moderne ausgestellt sein.
Pin Party
Museum Brandhorst

PIN. Party

Kunstinteressierte aus Deutschland und ganz Europa kommen immer zur legendären PIN. Party in die Münchner Pinakothek der Moderne. Unter den rund 800 von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne e.V. geladenen Gästen befanden sich auch wieder wichtige Vertreter aus Politik und Wirtschaft, Kultur, Kunst und Medien, um ihre Anerkennung für die Arbeit der Pinakothek der Moderne und des Museums Brandhorst zum Ausdruck zu bringen.

„Die PIN. Party hat sich über die Jahre hinweg zu unserem wichtigsten Instrument zur Unterstützung und finanziellen Absicherung der beiden Häuser entwickelt. Wir sind außerordentlich dankbar. Und glücklich für die zuverlässige und unerlässliche Unterstützung unserer Förderer, Partner und Freunde,“ so Dorothée Wahl, Vorstandsvorsitzende von PIN.

Mit Hilfe der Spendenerlöse aus der PIN. Party können immer bedeutende Sammlungsankäufe realisiert werden. Außerdem werden ambitionierte Ausstellungen und wegweisende Vermittlungsprojekte unterstützt. Für alle vier Museen unter dem Dach der Pinakothek der Moderne sowie des Museums Brandhorst.

LESETIPP

Exklusiver CeU-Talk mit Tennisspielerin Angelique Kerber in München

„Work hard, play hard“: Tennisstar Angelique Kerber kam auf Einladung von Kristina Tröger und dem Club der Europäischer Unternehmerinnen nach München! Sie verriet, was Unternehmerinnen von Spitzensportlerinnen abschauen können.

Weltweit größte Bansky Werkschau im neuen B-TWEEN

'House of Bansky' ist im B-TWEEN (ehemals Galeria Kaufhof am Karlsplatz/Stachus) gestartet. Zum Opening kamen prominente Kunstsammler wie Stephanie Gräfin von Pfuel.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner