Sonntag , Juni 13 2021
Home / Bildergalerien / Hahnenkamm-Wochenende: Jede Menge Münchner VIPs zog es nach Kitzbühel

Hahnenkamm-Wochenende: Jede Menge Münchner VIPs zog es nach Kitzbühel

Bereits zum vierten Mal eröffnete Veuve Clicquot mit einem exklusiven Snow-Event den Party-Slalom während des Hahnenkamm-Wochenendes. Über 250 Gäste feierten die etwas andere Après-Ski-Party mit Snow-Polo und Gondel-Hopping in Kitzbühel. Aus München waren dabei Sophie Wepper, Lola Paltinger, DJ Munich, Stephanie Gräfin von Pfuel, Gil Ofarim mit seiner Verena (mal nicht im ENA-Dirndl).

weiter .. zurück

image-1076

Sophie Wepper und Lola Paltinger mit ihren Begleitern.


image-1071

Stephan Luca und Franziska Knuppe


image-1072

Gol Ofarim mit Freundin Verena


image-1080

Jochen Schropp moderierte die Winterspiele a la Veuve Clicquot.


image-1073

Schauspielerin Eva Habermann


image-1070

Gräfin Stephanie von Pfuel mit Henrik TeNeues


image-1069

Wer rein wollte, musste durch den CheckIn


image-1078

Champagner-Calling. Telefonieren konnte man mit diesem alten Telefon nicht! Dafür waren die Pralinen echt.


image-1079

Eine stylische Chalet-Lampe a la Veuve Clicquot


image-1074

Der Hauptsponsor war nicht zu übersehen!


image-1075

Die Magnum-Flaschen flossen in Strömen.


image-1077

Auf Kuschelkurs in der Vierer-Gondel.

weiter .. zurück

Sophie Wepper und Lola Paltinger mit ihren Männern.

LESETIPP

Vielfalt bei Elektro-Autos, diese E-Autos kommen 2021

Bei den Autobauern hat längst ein Umdenken eingesetzt – dementsprechend darf man 2021 auch mit einer ganzen Reihe neuer und spannender Elektroautos rechnen. Zu den angekündigten Modellen von Autobauern wie Audi, Mercedes, BMW und Volkswagen kommen dann möglicherweise auch Premieren einiger Elektroauto-Start-ups hinzu. Fakt ist der Markt für e-Autos gewinnt sicherlich auch wegen der üppigen staatlichen Förderung an Dynamik.