Dienstag , August 14 2018
Home / Business / böhmler Pavillon: Möbel für eine verändernde Lebens- und Arbeitswelt

böhmler Pavillon: Möbel für eine verändernde Lebens- und Arbeitswelt

Insider kennen längst den böhmler Pavillon in der böhmler Passage. Mehrmals im Jahr gibt es hier Sonderausstellungen zu entdecken, welche Büro bzw. Home Office im Fokus haben. Zur Eröffnung der Sonderausstellung von Randers + Radius kam der dänische Architekt und Designer Hans Thyge extra nach München. Zur Deutschlandpremiere der neuen Stuhlkollektion MOOD und des neuen, innovativen Klapptisches TUBE Fold erläuterte der Architekt den Entwicklungsprozess seiner neuesten Kreationen für den dänischen Möbelhersteller.

Der neue hochfunktionale Klapptisch TUBE Fold, welcher im böhmler Pavillon steht
Der neue hochfunktionale Klapptisch TUBE Fold wird bei böhmler zum ersten Mal in Deutschland vorgestellt. Fotocredit: Randers + Radius

‚Bei Design geht es um die Beziehungen zwischen dem Objekt und unseren Sinnen. Wir haben mit MOOD eine Stuhlkollektion entworfen, die eine harmonische Einheit von Haptik, Optik, Ästhetik und Funktion vereint. Außerdem bietet MOOD unterschiedlichste Nutzungsmöglichkeiten und fügt sich harmonisch in jede Umgebung ein‘, so der dänische Designer.

Wir freuen uns sehr, unseren Kunden und Partnern die Neuheiten von Randers + Radius erstmalig und exklusiv präsentieren zu können. Der Tisch TUBE Fold feiert bei uns seine Deutschlandpremiere. Dafür kamen Gründer Niels Kastrup sowie Designer Hans Thyge extra nach München.

Dänische Hersteller Randers + Radius

Die dänische Firma Randers + Radius entstand 2012 durch den Zusammenschluss der beiden Firmen R. Randers und Radius und zeigt seit ihrer Fusion 2012 ein innovatives und nachhaltiges Möbelprogramm für den Privat- und Objektbereich. Ausgangspunkt für jeden Designprozess sind eine umfassende Analyse der Nutzerbedürfnisse sowie der sich verändernden Lebens- und Arbeitswelt.

Erstmalig in Deutschland zeigt Randers + Radius Neuheiten seiner hochwertigen Kollektionen. Im Mittelpunkt der Präsentation im Pavillon der böhmler Passage stehen der neue hochfunktionale Klapptisch TUBE Fold und die vielseitig einsetzbare Stuhlkollektion MOOD. Der Entwurf zu MOOD stammt von Hans Thyge & Co, einem renommierten Designstudio aus Dänemark, das bereits weltweit mit zahlreichen Designpreisen ausgezeichnet wurde.

Stuhlkollektion 'Mood'
Stuhlkollektion ‚Mood‘ entworfen vom Designstudio Hans Thyge & Co für Randers + Radius.

Verschiedene Settings veranschaulichen, wie perfekt sich die beiden Kollektionen ergänzen. böhmler inszeniert die skulpturalen Stühle im Pavillon in vielen Farben und Ausführungen. Die vielseitigen Ausführungen der MOOD-Kollektion bieten mit ihren ergonomisch geformten Sitzflächen und Rückenlehnen höchsten Sitzkomfort. Vom legeren Barhocker, über den Bürostuhl mit Rollen, den Konferenzstuhl auf Kufen bis hin zum eleganten Loungechair. Genauso flexibel einsetzbar ist auch der Tisch TUBE Fold. Mit dem Klapptisch kann man im Handumdrehen einen Konferenzraum in einen Vortragsraum verwandeln. So machen flexible Arbeitsplätze im Coworking-Space Spaß!

LESETIPP

Weltreise mit Land Rover Discovery 5 mit Boxenstopp in München

In 70 Tagen auf vier Rädern um die Welt: Der russische Abenteurer Sergey Dolya macht kurz vor dem Ziel Station in München - und spricht über seine abenteuerliche Reise und über seine Liebe zu Bayern

Advertisement