Donnerstag , Juni 24 2021
Home / Seite / Benediktinerabtei München Basilika St. Bonifaz

Benediktinerabtei München Basilika St. Bonifaz

Die Benediktinerabtei München ist das einzige Kloster mit noch lebenden Mönchen und das mitten in München. Das um 1835 erbaute Kloster zählt zu einer der schönsten Bendediktinerabteien der Welt. Ungewöhnlich für Benediktinerkloster ist die Lage mitten im Stadtzentrum Münchens, in welchem heute noch Mönchen leben und arbeiten.

Ihre Aufgaben sind noch heute die Seelsorge in der Pfarrei, die Bildungsarbeit sowie die Betreuung von Obdachlosen. Die Stiftsbibliothek ist eine der größten wissenschaftlichen Privatbibliotheken in Bayern.

Benediktinerabtei München
Seit 2018 ist die Benediktinerabtei verhüllt, da sie aufwendig renoviert wird.

Benediktinerabtei München Renovierung seit 2018

Im rechten Seitenschiff der Basilika St. Bonifaz stehen die Sarkophage von König Ludwig I. und seiner Frau, Therese von Sachsen-Hildburghausen, denen wir auch das Oktoberfest zu verdanken haben, feierten sie ihre Hochzeit auf der Theresienwiese.

LESETIPP

UEFA Euro 2021 in der Fußball Arena München

Die Allianz Arena ist gerade Schauplatz der Fußball EM 2021. Für das Turnier wurde allerdings das Stadion kurz mal in „Fußball Arena München“ umbenannt. Diese Namensänderung gilt nur für die Zeit der Europameisterschaft und hat vor allem Sponsoring-Gründe in Bezug auf das Turnier :-)