Samstag , Dezember 7 2019
Home / München exklusiv / Mamma mia! Muttertag auf italienisch: Beauty-Tipps, Babyfreuden und Hochzeitsfieber!

Mamma mia! Muttertag auf italienisch: Beauty-Tipps, Babyfreuden und Hochzeitsfieber!

Geballte Frauenpower im italienischen Feinkosttempel „Eataly“! Zahlreiche prominente Ladies feierten in dem Gastro Hot Spot in der Münchner Schrannenhalle am Viktualienmarkt am Montag den Muttertag, nur wenige Tage vor dem offiziellen Muttertag am 12. Mai. „Dr. Niedermaier Natural Luxury“ hatte rund 60 Ladies zum „Muttertags-Lunch“ geladen.  Und alles drehte sich neben den Müttern, vor allem auch um den Genuss und um die Schönheit: Neben italienischen Köstlichkeiten bekamen die Gäste auch die neuesten Trends im Bereich Beauty und Anti Aging serviert. Ein Event ganz nach Geschmack der zahlreich erschienenen Damen! 

Rachele Rovesti (Eataly), Dr. Cordula Niedermaier-May (Mitte), Grazia Stallone, Michael Schanzer und Frank Klenner beim Muttertags-Lunch” im „Eataly“. Foto: BrauerPhotos, Goran Nitschke

Die Gastgeber, Apothekerin Dr. Cordula Niedermaier-May (Inhaberin Niedermaier Pharma) und Rachele Rovesti (Eventmanagerin Eataly München) luden ein paar Tage vor dem offiziellen Muttertag zum Beauty-Lunch mit Panna Cotta Dessert – eine Spezialkreation mit dem neuen Abnehmdrink „Slim Beauty“!

Feiern Muttertag
Mütter unter sich: Dr. Cordula Niedermaier-May mit Giulia Siegel, Foto: BrauerPhotos / Goran Nitschke

„Der Muttertag wird bei uns nicht groß gefeiert“, erzählte Giulia Siegel. „Meine Zwillinge haben um diese Zeit immer Geburtstag, sie werden jetzt 17 Jahre alt, und das steht meistens im Vordergrund. Ich finde es aber auch viel wichtiger, 365 Tage im Jahr Respekt vor der Mutter zu haben – und nicht nur an diesem einen Tag. Es ist viel schöner, wenn die Kinder einem auch mal unterm Jahr das Frühstück machen – einfach so.“

Welche Beauty-Tipps hat sie von ihrer Mutter Dunja vererbt bekommen? „Bei uns ist es eher umgekehrt, wenn dann empfehle ich ihr ein Beauty-Produkt. Ich selbst habe sehr empfindliche Haut und vertrage kaum Cremes. Deswegen setze ich darauf, von innen zu arbeiten und trinke die Regulatpro Fläschchen mit Hyaluron.“

Sie kam aus Monte Carlo, denn dort hatte Simone Ballack ihren Junggesellinnenabschied gefeiert. Simone Ballack kam auch zum Event – und sah fit und strahlend aus: „Wir waren sieben Mädels und hatten eine lustige Zeit. Ich bin gestern Abend schon zurückgeflogen. Ich muss schließlich fit sein für die nächsten Tage, denn für die Hochzeit gibt es noch eine Menge vorzubereiten. Morgen ist Anprobe für das Brautkleid. Der Muttertag fällt deshalb dieses Jahr wohl eher flach, da noch so viel zu tun gibt. Und meine Kinder haben den Muttertag ohnehin schon öfter vergessen“, meinte sie schmunzelnd. „Aber wir feiern ihn ja schon heute und ich bin gerne hier, da ich Regulat-Fan bin.“

Glückliche Bald-Mama: Bei Sophia Gräfin von Schaesberg war das Babybäuchlein nicht mehr zu übersehen. Sie freut sich auf ihr erstes Kind: „Der Geburtstermin ist in acht Wochen, es wird ein Junge“, erzählte sie. „Der Muttertag hat für mich deshalb nicht an Bedeutung gewonnen, aber es ist eine schöne Idee, ihn heute zu feiern.“ Ihr Beauty-Trick als werdende Mama „Ich sorge für viel Feuchtigkeit für die Haut – im Sinne von cremen“.

Muttertag
Selbstgemachter Nudelteig von Simone Ballack und Gräfin Sophia Isi von Schaesberg, welche in ca. 8 Wochen Nachwuchs erwartet. Foto: BrauerPhotos / Goran Nitschke

„Der Muttertag ist ein wunderbarer Anlass, um die Schönheit und Gesundheit verschiedener Generationen zu feiern“, so Dr. Cordula Niedermaier-May. „Schönheit ist keine Frage des Alters, sondern der Einstellung. Wenn man früh genug mit der richtigen Hautpflege beginnt, kann man seine jugendliche Schönheit deutlich länger aufrechterhalten. Dabei empfehle ich besonders nicht nur zu cremen, sondern auch den Körper von innen auf gesunde Weise zu pflegen, zum Beispiel mit unserem veganen Beauty-Drink. Und für alle Damen, die auf ihre Figur achten, gibt es, ganz neu den „Regulatpro Slim Beauty Shake“: Kein klassisches Abnehmmittel, sondern ein Support mit diversen Benefits für die moderne Power-Frau. Viele Frauen schaffen es nicht, jeden Tag gesund und frisch zu kochen. Mit diesem Drink kann man sich ganz schnell und einfach einen gesunden, kalorienarmen und zudem sättigenden Snack mixen anstatt auf ungesundes Fast-Food zurückzugreifen.‘ Deshalb gab es Champagner auch nicht pur, sondern mit einem Spritzer Regulat!

Kochen musste keine der Damen! Für alle, die es trotzdem nicht lassen wollten, wurde ein Show Cooking angeboten und man durfte seine eigenen Ravioli kreieren. Es wurde ein feines Drei-Gänge-Menü serviert: zur Vorspeise gab es die Aperitivo Platten mit allerlei Köstlichkeiten wie Parmaschinken, Oliven und Grissini, zum Hauptgang Ravioli gefüllt mit Ricotta-Spinat und zum Dessert Panna Cotta – eine Spezialkreation mit dem neuen Abnehmdrink „Slim Beauty“.

Muttertag
Gräfin Charlotte von Oeynhausen mit Mutter Trixi und Gräfin Sophia Isi von Schaesberg, Foto: BrauerPhotos / Goran Nitschke

Außerdem dabei: Model Alessandra Geissel mit ihrer Mutter Petra Geissel („Die Beauty-Tipps meiner Mama waren immer sehr hilfreich: Zum Beispiel Teelöffel in den Eisschrank legen und dann kurz unter die Augen halten. Wunderbar gegen Tränensäcke und geschwollene Augen“), Schauspielerin Darya Gritsuk, Grazia Stallone (Marketing Director Regulat Beauty und zukünftige Schwiegertochter von Dr. Cordula Niedermaier-May), PR-Expertin Michaela Rosien (hatte die Veranstaltung mitorganisiert), Moderatorin und Zweifach-Mama Eva Grünbauer mit ihrer Mutter Adine („Meine Mutter kommt eigens aus dem Allgäu, um mit mir den Muttertag vorzufeiern. Wir werden danach noch shoppen gehen“), Charlotte Gräfin von Oeynhausen mit Mutter Trixi, uvm.

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

ParsdorfCity und Lauenstein Confiserie: Naschen für den guten Zweck

Die Vorweihnachtszeit ist die Zeit des Schenkens und an andere zu Denken. Deshalb hat ParsdorfCity die Aktion „Naschen für den guten Zweck“ zusammen mit der Lauenstein Confiserie ins Leben gerufen! Alles über die Partneraktion mit HERZ!