Samstag , April 13 2024
Home / Immobilien / Wohnen in Alt-Bogenhausen: Besondere Kubatur der Wohnräume

Wohnen in Alt-Bogenhausen: Besondere Kubatur der Wohnräume

Schöne moderne Wohnungen – nicht von der Stange, sondern von versierten Architekten mit Liebe geplant und von regionalen Handwerksbetrieben teilsaniert. Was sich wie ein Wunschtraum anhört, verwirklicht gerade Isartal Immobilien in Münchens Nobel-Stadtteil Alt-Bogenhausen. Zwischen herrlichen Jugendstilhäusern, prachtvollen Gründerzeitvillen und denkmalgeschützten Wohnensembles wohnt man inmitten einer unwiderstehlichen Mischung aus Charme, Natur und Lebensart! Das Highlight: die Penthouse-Wohnung über drei Ebenen!

Bauprojekt Kopernikus in Alt-Bogenhausen
21 Wohnungen entstehen im Bauprojekt Kopernikus und erhalten in allen Etagen eine durchdachte Revitalisierung des Bestands. Fotocredit: neubaukompass

Kopernikusstraße in Alt-Bogenhausen – eigentlich muss man nicht viel mehr sagen, wenn man München kennt und von dieser Adresse spricht. Parallel zur Prinzregentenstraße verlaufend gehört diese verkehrsberuhigte und wenig befahrene Einbahnstraße zu einer der begehrenswertesten Lagen der Stadt. Nach dem Querdenker Kopernikus (1473-1543) benannt will auch Isartal Immobilien beim Bauprojekt ‚Kopernikus‘ ‚quer denken‘, um Immobiliensuchenden etwas ganz Besonderes anzubieten. Seit 15 Jahren findet man bei Isartal Immobilien das ein oder andere Altbau-Wohn-Schmankerl.

Besondere Kubatur der Wohnräume

Offene Grundrisse der Galeriewohnungen, elektrisch bedienbaren Panorama-Dachschiebefenster, Maisonette-Dachgeschosswohnungen mit durchlaufenden Balkonen und Bäder in Naturstein-Optik. Alle 21 Wohnungen erhalten eine durchdachte Revitalisierung des Bestands. Ein individuelles Baddesign werden von die-fliese.com und das-bad-studio.de realisiert. Doch das Highlight ist die 6-Zimmer-Penthouse-Maisonette-Wohnung. Über drei Ebenen im Dachgeschoss genießt man den den Luxus, eine ganze Etage nur mit Bädern, Schlafzimmern und Ankleide zu bewohnen. Die Privilegien liegen bei dieser Wohnung auf der Hand: ein eigener Liftzugang, einen partieller Glasboden, elektrisch bedienbare Cabrio-Panorama-Fenster und exklusiven Weitblick! Alle Grundrisse und Bilder auf neubaukompass.de!

Dem Himmel ganz nah: Galeriewohnungen sind von jeher etwas Besonderes. Fotocredit: neubaukompass.de
Dem Himmel ganz nah: Galeriewohnungen sind von jeher etwas Besonderes. Fotocredit: neubaukompass.de

Die öffentliche Verkehrsanbindung ist hier perfekt: mit der U4 in weniger als 10 Min. in die Innenstadt, mit dem Bus 54 in weniger als 15 Min. zum Chinesischen Turm. Zum Einkaufen und Ausgehen gibt es von Feinkost Käfer bis Sterne-Restaurant die besten Adressen in Laufnähe. Außerdem vergisst man durch den alten Baumbestand und eine sorgfältig gestaltete Begrünung der parkähnlichen Innenhofflächen schnell, dass man mitten in der Stadt wohnt.

LESETIPP

Art meets Fashion: Münchner Architektin verändert Jeans

Marie Aigners Suche nach innovativen, zukunftsorientierten Lösungen, das Aufbrechen bestehender Strukturen und das kreative Spiel mit Form, Farbe und Material haben CAMBIO CEO David Gansbühler begeistert. Das Ergebnis: ein nachhaltiger Jeansstoff! Exklusives Get-together bei Lodenfrey!

Flug-Checkliste: Was man vor Abflug in München beachten sollte

Ob lange herbeigesehnter Urlaub oder wichtige Geschäftsreise: Am Flughafen München angekommen sollte nichts schiefgehen, damit man entspannt seinen Flieger schafft! Eine Checkliste

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner