Sonntag , September 19 2021
Home / Immobilien / Homes for our Time: Mehrfamilien-Villa in Nymphenburg

Homes for our Time: Mehrfamilien-Villa in Nymphenburg

1999 kuratierte der US-Architekt Terry Riley (1954-2021) die Ausstellung ‚The Un-Private House‘ für das New Yorker Museum of Modern Art und wies damals bereits und lange vor Corona auf den Wandel unserer Arbeits- und Lebensgewohnheiten hin. Die Pandemie hat diesen Wandel beschleunigt, als fast eine ganze Nation in den eigenen vier Wänden arbeiten musste. Klassische Raumaufteilungen sind spätestens 2022 passé, was auch dieses Neubauprojekt von Riedel Immobilien eindrucksvoll zeigt. Homes for our Time, wo man wunderbar arbeiten und leben kann!

Homes for our time
Auf einem großzügigen, sonnigen Grundstück in München Nymphenburg entsteht ein Neubau mit acht Wohneinheiten, welcher bis 2022 bezugsfertig sein soll. Autos und Räder werden in der dazugehörigen Tiefgarage geparkt. Fotocredit: neubaukompass.de

Bodentiefe Fenster verleihen dieser exklusiven Mehrfamilien-Anlage ein modernes Erscheinungsbild, schaffen lichtdurchflutete Wohnwelten und eröffnen schöne Blicke nach draußen. Offen ist die neue Architektursprache und setzt sich auch im Inneren jeder einzelnen Immobilie hier fort. Die Wohnungen bieten drei bzw. vier Zimmer und zwei Bäder – und auch ein schickes 1,5-Zimmer-Apartment steht zur Auswahl. Von Wohnungsgrößen ab ca. 48 bis ca. 180 qm ist eine der teuersten Wohnungen hier die Gartenwohnung: https://www.neubaukompass.de/neubau/s5-ny-zuhause-in-nymphenburg-muenchen/

Exklusive Ausstattungsdetails

Ob geöltes Eichen-Dielenparkett, Fußbodenheizung, BUS-System, helles Feinsteinzeug in den Bädern, Armaturen – Markenprodukte renommierter Hersteller kommen hier überall zum Einsatz. Großen Wert wird auf den Masterbereich gelegt. Großzügige Schlafzimmer, Ankleiden und komfortable Bäder sind geplant. Aber wie bei jedem Bauprojekt kann man als Käufer überall mit seinen Wünschen eingreifen – vorausgesetzt man ist rechtzeitig dabei. Der Bau hat hier gerade begonnen.

Gute Infrastruktur

Nymphenburg ist bekannt für sein großes Angebot an ausgezeichneten Kitas und Schulen. Zur Auswahl stehen mehrere Kindertagesstätten, darunter auch bilinguale Einrichtungen. Die sehr beliebte, in einem Seitenflügel des Schlosses untergebrachte Grundschule ist auf ruhigen Nebenwegen nur ca. fünf Gehminuten entfernt. Mit den renommierten Nymphenburger Privatschulen und den Maria-Ward-Schulen (jeweils mit Realschul- und Gymnasialzweig) stehen auch ausgezeichnete weiterführende Schulen zur Verfügung. Die Mehrfamilien-Villa liegt nur ca. neun Minuten vom Haupteingang des Nymphenburger Schlossparks entfernt.

Das Wissen um die richtige Ausrichtung der Eigentumswohnungen

Wenn man so viel Geld in die Hand nimmt, sollte man auf jeden Fall eine Ortsbesichtigung einplanen. Einen Kompass hat man ja bereits in seinem Smartphone, denn die Himmelsrichtungen spielen bei einer Wohnung eine große Rolle. Bei Nordausrichtung kann man davon ausgehen, dass man sehr schattig wohnt, was niemand so gerne hat – außer Grottenolme.

Architekten arbeiten natürlich mit diesem Wissen. Große, ruhige Terrassen und Balkone erweitern die Wohnungen zum Garten. Wer hier noch die entsprechenden Fliesen auswählt, kann mit dem Gefühl von Grenzenlosigkeit spielen. Die erlesene Ausstattung u.a. mit Eichenparkett und Ausstattung mit Markenherstellern nehmen einem viel Arbeit bei den Entscheidungen ab.

Immobilieninvestment: Mietsteigerungen in Zukunft

Die Mieten haben in München längst ihren Zenit erreicht. Bei kleinen Wohnungen unter 50 qm wird sicherlich die Quadratmeter-Miete von 30 Euro in guten Lagen auch weiterhin bezahlt werden. Bei Wohnungen über 100 qm wird es schwerer. Die neue Gleichung ist hier: Je größer die Wohnung, umso niedriger die Durchschnittsmieten. Bei den größeren Wohnungen konkurriert der Mietpreis mit dem Selbsterwerb. Besonders schwierige Monate bei Vermietungen sind die Monate November bis Januar. Hier stagniert alles wegen Jahresurlaub, Jobwechsel oder Familientreffen. In der München-Peripherie steigen die Mieten seit Jahren langsamer als das Einkommen.

Der Wertzuwachs ist für langfristige Anleger der Gewinn. Dazu wird nachhaltig Wohnen in der Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen, da beim Konsumenten ein Umdenken stattfindet. Klimawandel, Lärmbelästigung, schlechte Luft werden beim Wohnen auch immer wichtiger.

Kriterien für Luxuswohnungen

Immobilienexperten benennen zehn Kriterien als die entscheidenden Faktoren, ob eine Immobilie Top oder Flop ist. Deshalb sollte man immer eine Immobilie auf Lage, Himmelsrichtung, Verkehrslärm, Restaurants, Parkmöglichkeiten, Infrastruktur, öffentlicher Nahverkehr, Grünflächen, Naherholungswert und Grundwasserstand unter die Lupe nehmen. Nur wenn man 50 Prozent dieser zehn Kriterien mit positiv beantwortet, soll man sich die Immobilien im Detail ansehen!

Wer noch auf Immobiliensuche in München ist, findet jede Woche auf unserem Stadtportal Neuigkeiten aus der Münchner Immobilien-Szene.

LESETIPP

Aus einer Knirps Vision wurde der nachhaltigste Regenschirm auf unserem Planeten

Wie nachhaltig ist Euer Regenschirm? Ein Knirps hält im Durchschnitt zehn Jahre lang. Geht etwas kaputt, wird er in der Knirps-Werkstatt im bayerischen Simbach am Inn repariert. Jetzt geht noch viel mehr!