Home / Immobilien / Luxuriöser Neubau in der ersten Reihe des Herzogpark

Luxuriöser Neubau in der ersten Reihe des Herzogpark

Zahlreiche historische Altbauten und imposante, klassizistische Villen gehören zum Bild vom Herzogpark. Die Wohn-Quadratmeter zwischen Montgelasstraße und St. Emmeram sind nicht üppig. Und trotzdem wurde dem Stadtteil durch einige Neubauten ein neues Leben eingehaucht, ohne das noble Ambiente anzutasten. In der beschaulichen Flemingstraße, in der ‚ersten Reihe des Herzogparks‘, entsteht eine weitere neue exklusive Wohnimmobilie, welche alle Erwartungen an außergewöhnliche Architektur und extravagantes Design erfüllt. Fünf Eigentümer können sich den Traum vom Wohnen im Herzogpark bald erfüllen!

Das auf dem Grundstück freistehende Gebäude beinhaltet lediglich fünf Wohneinheiten, die sich auf drei Geschosse verteilen. Wohnen im Herzogpark
Das auf dem Grundstück freistehende Gebäude beinhaltet lediglich fünf Wohneinheiten, welche sich auf drei Geschosse verteilen. Fotocredit: neubaukompass.de

Bereits die von hohem ästhetischen Anspruch gekennzeichnete Fassade setzt neue Maßstäbe im Herzogpark. Der schwarze Nero Marquina mit weißer Maserung und die weiß-matten Aluminium-Verbundplatten, welche sich bald um das Gebäude schmiegen werden, machen den Neubau zu einem optischen Highlight.

Das beeindruckend weitläufige Konzept der luxuriösen Wohnungen bietet dabei viel Freiraum für individuelle Einrichtungsideen. Hinter großzügigen Fensterflächen und mit überdurchschnittlichen Raumhöhen von über 2,80 m hält man sich gerne auf. Ein besonderes Highlight ist wie immer in solchen Neubauimmobilien die Penthouse-Wohnung mit einer Wohnfläche von über 200 m², eigenem Liftzugang und optionalem Kamin. Jedes Zimmer verfügt über eine eigene Dachterrasse. Dazu ist ein großer Master-Bereich mit Ensuite-Bad und Ankleide geplant. Alle fünf Wohnungen mit Wohnflächen zwischen ca. 109 m² und ca. 207 m² sind barrierefrei. Grundrisse und Preise auf neubaukompass.de

Wohnen im Herzogpark mit Design-Highlights

Das exklusive Ausstattungs- und Materialkonzept zieht sich wie ein roter Faden von der Fassade über die Außenbereiche bis ins Innere des Gebäudes. Die Materialien und Oberflächen harmonieren hervorragend miteinander. Vom extravaganten Badezimmer mit der italienischen Bad-Luxus-Marke agape über gebürstetes Eichenparkett bis zum Treppenhaus mit Edel-Bodenbelag aus schwarzem Neolith Nero Marquina!

LESETIPP

Royale Luxus Handtaschen: NASCH Charity Christmas Cocktail

Handtaschen Designerin Natascha Schreiegg mit ihrem Label NASCH lud zum Charity Shopping. Die Damen der Königshäuser tragen ihre Clutches!

Christkindlmarkt Reise ins Tegernseer Tal

Heuer liegt Weihnachten direkt auf dem letzten Adventwochenende und viele Weihnachtsmärkte schließen ihre Pforten bereits am 17. Dezember. Nur ein Christkindlmarkt am Tegernsee ist noch bis 23.12. auf!

Advertisement