Samstag , Juli 11 2020
Home / München exklusiv / Hermès Silk Mix München

Hermès Silk Mix München

Wenn Seide und Musik sich begegnen … Silk Mix München ist eröffnet! Mit coolen Elektrobeats eröffnete HERMÈS ihre Silk Mix PoP Up Location. (#HermesSilkMix). Die von einem Plattenladen inspirierte Installation ist perfekte Groove-Location, zu welcher am OpeningAbend ca. 300 Gäste zusammen mit Christophe Goineau, dem Kreativdirektor der Männerseide von Hermès, tanzten. Zum Livekonzert der indierockigen Band Tristesse Contemporaine und Beats des bekannten französischen Djs und Sound Designers Patrick Vidal.

Hermès Silk Mix München mit Promi-DJ
Hermès Silk Mix München mit DJ Patrick Vidal. Fotocredit: Tibor Bozi

Carré-Motive zieren Plattencover, Krawatten-Designs kleiden Kassetten. Jede Scheibe – oder jedes Tuch – ist mit einem Soundtrack der Prêt-à-porter Herren Defilees der letzten acht Jahre verbunden. Und jede Kassette – oder Krawatte – entspricht einem Titel aus dem Jahr 2018. Überall ist Musik. Zum Erkunden, Tanzen und Singen.

Hermès Silk Mix München. Fotocredit: Tibor Bozi
Hermès Silk Mix München: Jedes Plattencover hat als Hülle ein Motiv eines Prêt-à-porter Herren Defilees! Fotocredit: Tibor Bozi

Stylisten vor Ort inspirieren zu coolen Knot- oder Bindetechniken und beraten jeden zu den Hermès Silk Mix München Öffnungszeiten, welche Montag bis Freitag von 12 bis 19 Uhr sind. Samstag 10 bis 19 Uhr. Hermès lädt jeden ein, das Ergebnis mit einem Graphomaton als Erinnerung festzuhalten. Dies ist eine Installation, die Ihr Porträt künstlerisch und einzigartig in Form einer Schallplatte auf Papier zeichnet. Eine wechselnde DJ-Agenda lädt zu After-Work-Dance-Sessions ein. Zum GQ Stil Talk oder zu DJ Sounds mit Motto ‚Pollyester Tiger Tiger‘ kann man sich noch anmelden!

LESETIPP

Auch Büromöbel können Geschichten erzählen

Über die Sommermonate zeigt Böhmler Büro und Objekt im Pavillon in der Böhmler-Passage gemeinsam mit Objekteinrichter gumpo eine 'Installation zur Normcore Kollektion'. Die einzelnen Möbelstücke wurden vom Münchner Designerduo Relvaokellermann für das bayerische Unternehmen designt. Die Geschichte, die dahinter steckt!

Advertisement