Montag , Juni 24 2024
Home / Shopping / Mode / Münchner Modelabel Perseiden eröffnet temporären Shop

Münchner Modelabel Perseiden eröffnet temporären Shop

Frauen-Mode-Power: Erst 2010 gegründet präsentierten die beiden Münchner Designerinnen Cornelia Schmid-Heizer und Rebecca Waibel zwei aktuelle Kollektionen ihres Labels PERSEIDEN Ende März in München. Die Presse lobte ihre Mode als luxuriös und sophisticated in den höchsten Tönen. Eben perfekt für die Münchner Frau! Über 500 Gäste verfolgten voller Spannung die erste Modenschau der noch jungen Marke, welche es exklusiv online gibt. Der erste temporäre Shop öffnet jetzt vom 06. bis 08. Mai 2011 in München Bogenhausen.

Auf der Suche nach dem perfekten Kleid kreierten zwei Münchner Designerinnen ihr eigenes Modelabel!

Nur ein Jahr nach Gründung ihres Labels stellten Cornelia Schmid-Heizer und Rebecca Waibel in einer Aufsehen erregenden Show ihre ersten Kollektionen vor. Und über 500 geladene Gäste aus Mode, der Münchner Society, Wirtschaft und Medien ließen es sich Ende März  nicht nehmen, im ‚8seasons‘ (Nähe Opernplatz) bei der ersten Perseiden Fashion Night dabei zu sein. Unter den neugierigen und begeisterten Zuschauern waren u.a. Modelagent Peyman Amin, die Schauspielerinnen Doreen Dietel und Sylvia Leifheit, die Moderatorinnen Sandra Ahrabian, Katja Wunderlich und Marion Schieder und DJane Giulia Siegel.

Zu Perseiden: ‚Perseiden‘ bedeutet in der Astronomie Sternschnuppenregen. Und Sternschnuppen machen Wünsche wahr! Das Modelabel Perseiden erfüllt in diesem Sinn die Wünsche aller Frauen, welche elegant und glamourös aussehen möchten. Das ‚Schlüsselmaterial‘ ist Jersey, kombiniert mit Seide, Samt oder Spitze, passend zu jedem Anlass.

Vom 6. bis 8. Mai 2011 eröffnet PERSEIDEN den 1. temporären Store in Bogenhausen:  PERSEIDEN Shop, Hompeschstraße 5, 81675 München (schräg gegenüber vom Bogenhausener Hof)

Öffnungszeiten: Freitag 12 bis 20 Uhr, Sa/So 10 bis 20 Uhr

LESETIPP

Montblanc Kiosk in München: Kalligraphie-Kurse & Co.

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des legendären Meisterstücks eröffnete Montblanc einen temporären Kiosk in der Münchner Innenstadt. Bis 20. Juli 2024 kann man auch an einem Kalligraphie-Kurs teilnehmen!

40 Jahre Marianne Strauß Stiftung: Erste Gedenkandacht am Tegernsee

Alle drei Kinder von Marianne Strauß sind seit 1984 im Aufsichtsgremium der Stiftung vertreten und waren zu Ehren ihrer Mutter an den Tegernsee gekommen. Der Ort, wo ihre Mutter am 22. Juni 1984 tödlich verunglückte.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner