Mittwoch , November 30 2022
Home / Beauty News / Tabuthema Intimhygiene: Im Alter noch wichtiger!

Tabuthema Intimhygiene: Im Alter noch wichtiger!

Mit dem Alter kommen viele Veränderungen. Mit den Wechseljahren beginnen speziell für Frauen viele Probleme im Intimhygiene-Hautpflege Bereich, welche mit der richtigen Pfelge vermieden werden können! Zum Beispiel wirkt sich der einsetzende Östrogenmangel sehr deutlich auf die Scheide und die Schamlippen aus. Wir haben Dr. Hedieh Asadi, Mit-Gründerin vom schwedischen Label DeoDoc zum Tabu-Thema ‚Intimpflege – speziell in den Wechseljahren‘ interviewt.

DeoDoc-Schwestern: Hasti Asadi (li.) und Dr. Hedieh Asadi. Fotocredit: Tobias Bjorkreen Kennen sch mit Frauen ab 40 besonders aus
DeoDoc-Schwestern: Hasti Asadi (li.) und Dr. Hedieh Asadi arbeiten seit 2014 daran, Tabus zu brechen, Verwirrung zu beseitigen und die Mythen über Intimhygiene-Hautpflege zu zerstreuen!. Fotocredit: Tobias Bjorkgren

Wann kommen Frauen in der Regel in die Wechseljahre?

Dr. Hedieh Asadi: ‚Die Menopause ist das Ende des Menstruationszyklus und ein natürlicher biologischer Prozess, der normalerweise zwischen dem 45. und 55. Lebensjahr stattfindet. Die Menopause entsteht durch eine natürliche Abnahme der Hormonfunktion (Östrogenreduktion) der Eierstöcke. Die Menopause wird nach 12 blutungsfreien Monaten diagnostiziert. Wenn der letzte Zeitraum vor 45 Jahren liegt, spricht man von einer frühen Menopause und vor 40 Jahren von einer vorzeitigen Ovarialinsuffizienz.‘

Was sind die Anzeichen für eine bevorstehende Menopause?

Dr. Hedieh Asadi: ’50-75% leiden an vasomotorischen Störungen wie Hitzewallungen, Schwitzen und Herzklopfen. Oder aber auch an: Schlafstörungen, nächtliches Schwitzen, Depression, Konzentrationsschwierigkeiten, Stimmungsschwankungen, Scheidentrockenheit, Reizung oder Empfindlichkeit der Vulva, Schmerzen oder Schwitzen beim Geschlechtsverkehr.‘

Auf was sind Frauen in den Wechseljahren am wenigsten vorbereitet?

Dr. Hedieh Asadi: ‚Aufgrund meiner Erfahrung wissen viele Frauen, dass die Menopause mit Hitzewallungen und dem Ende der Menstruation verbunden ist. Symptome wie Depressionen, Stimmungsschwankungen, vaginale Trockenheit und vaginale Reizungen werden von vielen Frauen jedoch nicht als durch die Wechseljahre verursacht angesehen und sind daher überrascht. Viele Frauen schämen sich auch, die Probleme aus dem Vaginalbereich anzusprechen.‘

Warum ist das Intimate Cleansing Oil und das Calming Oil perfekt für Frauen in den Wechseljahren?

Dr. Hedieh Asadi: ‚Aufgrund der Verringerung des Östrogens in den Wechseljahren werden die Schleimhäute in der Vulva und Vagina dünner, ebenso wie der Gehalt an Kollagen und Elastin. Symptome wie Reizungen, Trockenheit und Empfindlichkeit der Vulva werden durch die Verwendung der DeoDoc-Öle reduziert. Sie sind sehr wohltuend, da sie die dünne Haut beruhigen, nähren und mit Feuchtigkeit versorgen. Die sanften Öle schützen und bauen auch die empfindliche Haut auf.‘

DeoDoc ist in Deutschland exklusiv bei SEPHORA erhältlich.

Zu DEODOC

Bereits im Jahre 2014 wurde das Label gegründet, um die sichersten, hochwertigsten und effektivsten Hautpflegeformulierungen für den Intimbereich herzustellen. Oft wird die gesamte Anatomie der Intimsphäre der Frau fälschlicherweise als Vagina bezeichnet. Tatsächlich ist die Vagina der innere Kanal, der nach innen zum Gebärmutterhals führt. Alles andere (äußere und innere Schamlippen) bezeichnet man als Vulva. Die Vagina ist selbstreinigend, die Vulva nicht. Damit ist sie ein empfindliches Ökosystem mit einem ph-Wert von 5. Produkte mit anderen pH-Werten können den natürlichen pH-Wert der Vulva stören und zu Reizungen und Beschwerden führen.

https://www.instagram.com/p/B6BXsCIovNT/

LESETIPP

Mercedes-Benz München Adventskalender leuchtet heuer anders

Beim Thema „Beleuchtung für den automobilen Adventskalender“ geht Mercedes-Benz München dieses Jahr einen kreativen und innovativen Weg. Die Beleuchtung erfolgt nur, wenn der Strom mittels Fahrrad im Schaufenster produziert wird! Wer will mitmachen?

Reisetipp Regensburg: Weihnachtsmarkt im Schlosshof von Thurn und Taxis

Dieser Weihnachtsmarkt im Innenhof des Fürstenschlosses von Regensburg zählt zu den romantischsten Weihnachtsmärkten Bayerns! Gloria von Thurn und Taxis hat uns verraten, was den Markt so besonders macht und wie sie Weihnachten feiert!