Montag , Januar 30 2023
Home / News / BarbaraTag mit Glückspatin Kate Beckinsale in München

BarbaraTag mit Glückspatin Kate Beckinsale in München

Kirschzweige für den guten Zweck, Hollywood-Glamour, viele Prominente und die New Generation. Zahlreiche VIPs feierten den Mon Cheri BarbaraTag in der Münchner Isarpost. Schauspielerin Kate Beckinsale („Pearl Harbor“, „Underworld“) war die diesjährige Glückspatin und eigens dafür nach München gekommen (Alle Glückspatinnen der letzten Jahre!). 

Barbaratag
Kate Beckinsale war Glückspatin beim diesjährigen Mon Cheri Barbara Tag in München. Foto: BrauerPhotos / G.Nitschke

Mon Chéri ließ auch in diesem Jahr den Zauber dieses alten Brauchs aufleben. Nach einer alten Tradition werden am Gedenktag der Heiligen Barbara Kirschzweige verschenkt und ins Wasser gestellt. Blühen diese Zweige am Weihnachtstag, verheißt dies dem Beschenkten Glück und Freude im nächsten Jahr. Gefeiert wurde der Barbara Tag wie jedes Jahr mit zahlreichen VIPs und mit einer wunderbaren Charity-Aktion. Der Erlös ging in diesem Jahr an die Peter Maffay StiftungPeter Maffay war eigens gekommen, um den Spendenscheck für die von ihm gegründete Stiftung von Kate Beckinsale entgegen zu nehmen.

Sie war bestens gelaunt und strahlte in einer Traumrobe in die Kameras.: „Ich feiere den Barbara Tag zum ersten Mal und kannte diesen Brauch bislang nicht. Es ist eine wunderschöne Tradition, gerade zu dieser Zeit des Jahres. Denn ich liebe Weihnachten! Und wenn ich zurück nach Hause komme, werde ich zuerst einen Baum kaufen und Plätzchen backen. Ich liebe Schoko-Plätzchen“, schwärmt sie. Wie feiert sie Weihnachten? „Ich lebe in Los Angeles, aber wir feiern Weihnachten sehr britisch. Zu essen gibt es Truthahn.“

Next Generation beim BarbaraTag

Erstmals auf dem Red Carpet und im Blitzlichtgewitter mit dabei: Damian Hurley, der 17-jährige Sohn von Elizabeth Hurley, der in London lebt. Neben Damian Hurley und Anna Ermakova kam auch Lili Paul Roncalli, die Tochter von Roncalli-Chef Bernhard Paul. Alle ohne Eltern!

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

Exklusiver Kunst-Event in der Holledau: Pörnbach Contemporary Art Show

Graf und Gräfin zu Toerring-Jettenbach machen ihr Schloss seit 2015 einmal im Jahr zum Kunst-Spot. Diese Woche pilgerte die Münchner Kunstszene nach Pörnbach in die Holledau. Der Grund: „Pörnbach Contemporary Art Show“!

Neuer Beauty Showroom im Lehel: Grand Opening von ‚House of Mi‘

Auf 320 qm im Münchner Stadtteil Lehel lässt das im pittoresken Altbau angesiedelte HOUSE OF MI! Beauty-Träume wahr werden. Gründerin Dr. Miriam Rehbein - derzeit hochschwanger - verfolgt ein neuartiges Beauty-Konzept.