Freitag , Juni 14 2024
Home / News / Thomas Sabo Pop Bags: Bis November 2011 exklusives Charity-Projekt

Thomas Sabo Pop Bags: Bis November 2011 exklusives Charity-Projekt

Zum Launch der neuen Sterling Silver Collection Frühjahr/Sommer 2011 lud Thomas Sabo nach Berlin in den Private Member Club Soho House. Besonderes Aufsehen erregte das Charity Projekt zu den THOMAS SABO Pop Bags: dreizehn einzigartige Handtaschen und Messengerbags der deutschen Luxus-Lederwarenmanufaktur Seeger werden bis November 2011 auf der Website von Thomas Sabo für den guten Zweck versteigert!

Sie avancieren zum Must Have 2011/2012: 13 handgefertigte Pop Bags von Seeger, welche aus feinstem Lammnappa, Krokodil-, Schlangen- oder Aal-Leder gefertigt und vom angesagten Londoner Fashion-Kultlabel Year Zero mit Motiven aus der neuen THOMAS SABO Kollektion bemalt sind. Ab Ende Januar 2011 bis ca. November 2011 läuft die Auktion auf der Thomas Sabo Website und mit etwas Glück kann man bereits zu Weihnachten 2011 sein Bag sein Eigen nennen. Entstanden ist ein faszinierender Look aus Streetstyle, Graffiti, Avantgarde und überraschender Eleganz. Jede dieser extravaganten Taschen ist ein Unikat, absolut unverwechselbar und damit besonders begehrenswert für Fashionistas auf der ganzen Welt. Der Erlös geht an nationale und internationale Charity-Projekte.

Gastgeber Thomas Sabo mit seiner Frau Luz-Enith und Creative Director Susanne Kölbli stellten die extravaganten Bags den zahlreichen Gästen, u.a. New Yorker Glamour Paar, Stil Ikone und Schauspielerin Olivia Palermo mit ihrem Freund, Model Johannes Huebl sowie bekannte Schauspieler wie Sadie Frost, Alexandra Maria Lara, Marie Bäumer, Clemens Schick und Jochen Schropp vor. Demnächst auf: thomassabo.com

LESETIPP

Kunst rund um den Tegernsee

30 riesige, farbige Stahl-Schatten Skulpturen und Glasstelen des Münchner Künstlers Stefan Szczesny inmitten einer spektakulären Naturkulisse. Bis Oktober 2024 wird der Tegernsee zur Open Air Galerie.

Jaeger LeCoultre: Exklusive Uhren Ausstellung in der Boutique München

Bis 13. Juli 2024 präsentiert Jaeger-LeCoultre in der Münchner Boutique die exklusive Reverso Stories Travelling Collection. U.a. wird die Perlage Technik gezeigt, welche die Luxusuhren aus der Uhrenmanufaktur so einzigartig macht!

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner