Home / News / Vapiano-Mania in München: Viertes Vapiano Restaurant eröffnet am Pasinger Bahnhof

Vapiano-Mania in München: Viertes Vapiano Restaurant eröffnet am Pasinger Bahnhof

Am 6. Juli kann man sich auf Pizza, Pasta und Salate auch in Pasing freuen, denn das vierte Vapiano eröffnet seine Pforten. Die mediterrane Systemküche ist gerade in München beliebt, frönt man gerade in der Landeshauptstadt der südländischen Lebensart. Vapiano-Fans werden auch am Pasinger Bahnhof den typischen Vapiano-Stil vorfinden, zu welchem ein über 100 Jahre alter Olivenbaum gehört, welcher in der Mitte des Restaurants steht und in die Höhe wächst. Es gibt einen Kräutergarten, lange Eichenholztische, an denen gegessen wird, sowie einen stilvollen Loungebereich, welchen man von allen anderen Vapianos sehr gut kennt.

Der frische Kräutergarten gehört zum Vapiano-Konzept!

Frische Pasta und Pizza aus dem Steinofen, knackige Salate oder süße Dolci mit Kaffee lassen sich zukünftig auch in der Münchner Kaflerstraße 4 in Pasing auf insgesamt 240 Plätzen genießen – davon sind 100 Plätze Outdoor und bei schönem Wetter schlemmt man auf der großzügigen Terrasse, welche mit modernen und einladenden Holz- und Loungemöbeln bestückt ist. Lange Eichenholztische, an denen gegessen wird, sowie einen stilvollen Loungebereich gehören zum coolen Vapiano-Konzept.

Garmisch Abfahrtsrennen

‚Wir freuen uns, dass unsere ungezwungene Art so gut ankommt‘, so Mirko Silz, Vorstand Vapiano. ‚Frische mediterrane Küche, kombiniert mit südländischer Lebensart, mögen auch die Münchner. Für die Bewohner von Pasing, aber auch für Pendler stellen wir eine unkomplizierte Abwechslung in der bisherigen Restaurant-Landschaft dar – Vapiano eignet sich hervorragend für eine kurzweilige Lunch-Pause, genauso wie für ein geselliges Abendessen oder eine süße Kaffeepause am Nachmittag.‘

Man muss nicht reservieren, und auf Dresscodes wird auch verzichtet. Die Speisen werden direkt vor den Augen der Gäste ‚à la minute‘ zubereitet. Das klare Design- und Farbkonzept des Mailänders Designers Matteo Thun sorgt mit Eichentischen und roten Designelementen zusätzlich für eine lebendige Atmosphäre wie in Südeuropa.

Das neue Vapiano München hat von 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr geöffnet, am Freitag und Samstag bis 01:00 Uhr.

Vapiano, Kaflerstraße 4, 81241 München, Tel. +49 89 82072892

LESETIPP

Hahnenkamm 2018: 1. FCR Eagles Charity Night hat die Audi Night abgelöst

Grandioser Auftakt des Hahnenkammrennens in Kitz! Bonnie Tyler rockte die 1. „FCR Eagles Charity Night“ für den guten Zweck und Felix Neureuther nahm einen Scheck in Höhe von 20.000 Euro für sein fit4future-Projektentgegen!

Beste Restaurant in Lech: Neues ‚altes‘ Gourmetrestaurant im Luxushotel Post Lech

In Lech am Arlberg gibt es einen neuen Hot-Spot für Gourmets! Mit Küchenchef David Wagger ist es nicht nur die Küche, welche spektakulär ist!