Home / News / Gina Maria Schumacher holt Sport-Preis in München

Gina Maria Schumacher holt Sport-Preis in München

Junge und vielversprechende Nachwuchsstars gingen gestern im Hotel Bayerischen Hof über den Roten Teppich. Seit elf Jahren werden bei der Veranstaltung junge und vielversprechende Nachwuchsstars mit Vorbildfunktion ausgezeichnet. Neben Westernreiterin und Michael Schumacher-Tochter Gina Maria Schumacher waren Pop-Sänger Wincent Weiss, Schauspielerin Lea van Acken und Fußball-Ass Sami Khedira Preisträger. Doch im Blitzlichtgewitter stand vor allem Gina Maria Schumacher.

Michael Mronz mit Gina Maria Schumacher. Fotocredit: Frank Rollitz / SchneiderPress
Michael Mronz mit Gina Maria Schumacher. Fotocredit: Frank Rollitz / SchneiderPress

Die 20-Jährige Tochter von Michael Schumacher beeindruckte in letzter Zeit mit ihren sportlichen Leistungen und holte erst im Sommer WM-Mannschaftsgold bei den Junioren im „Westernreiten“. Auf Red Carpet-Events lässt sie sich sonst nicht blicken. Doch nun war sie eigens für einen Abend nach München gekommen, den sie wurde mit dem Preis in der Kategorie „Sport“ ausgezeichnet.

Garmisch Abfahrtsrennen

Bilder vom Roten Teppich gab es nicht von ihr und sie gab auch keine Interviews. Gegen 21.30 Uhr kam sie auf die Bühne, um den Preis entgegen zu nehmen. Beim Talk mit Moderator Kai Pflaume zeigte sie sich sehr sympathisch und wirkte total natürlich: „Vielen Dank, ich freue mich sehr“, sagte sie, als sie den Preis entgegen nahm. Von Lampenfieber war sie nicht verschont: „Ich weiß gar nicht was ich sagen soll. Denn es ist so aufregend und toll.“

Auf der Bühne erzählte sie von ihrer großen Liebe zu den Pferden: „Pferde sind so ruhig, gelassen und relaxed. Ich trainiere jeden Tag und es ist jedes Mal wieder eine Freude. Man braucht natürlich viel Geduld und manchmal frage ich mich: Warum mache ich das? Aber die Pferde geben mir alles. Sie sind es wert. Für sie fällt es mir nicht schwer, diszipliniert zu sein, den ich liebe was ich tue. Dafür lohnt es sich auch früh aufzustehen. In der Schule war das damals noch anders“, meinte sie schmunzelnd. Sie bedankte sich zum Schluss nicht nur bei der Jury: „Ich danke meinen Eltern, die mit jedes Mal ihre Liebe und Unterstützung schenken, und bei meinem Team, das hinter mir steht.“

Am Tisch mit Gina Maria Schumacher saß auch Michael Mronz, der die Laudatio auf sie hielt: ‚Gina Maria Schumacher ist in jungen Jahren nicht nur bereits sehr erfolgreich. Sie strahlt zudem aus was Sportler brauchen. Nämlich Zielstrebigkeit sowie Respekt und Demut vor ihren sportlichen Aufgaben. Und sie vergisst nie das Team um sich herum. Ich habe die Familie Schumacher vor vielen Jahren über den Reitsport kennen gelernt und freue mich sehr, dass ich heute hier diesen Preis überreichen darf.‘

Weitere Preisträger @ Audi Generation Award

Neben Gina Maria Schumacher erhielt Fußball-Star Sami Khedira den ‚Charity-Award‘. Lea van Acken freute sich über den „Medien-Award“. Pop-Sänger Wincent Weiss („Feuerwerk“, „Musik sein“, „Frische Luft“) holte sich den Musik-Award ab und sorgte für ein musikalisches Feuerwerk. Er bedankte sich mit einem Privat-Konzert für die Auszeichnung und musste natürlich auch eine Zugabe geben.

Kai Pflaume gehört bei der Veranstaltung fast schon zum Inventar. Er ist seit Anfang an als Moderator mit dabei. „Einige Konstanten braucht es eben. Ich habe hier als Kinder-Star angefangen, heute bin ich erwachsen“, meinte er schmunzelnd. „Das hier ist heute eine Mischung aus Weihnachts- und Familienfeier, da so viele Stammgäste da sind.“

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

Augsburger Puppenkiste: Happy Birthday zum 70.ten

'Viele Menschen verbinden die Puppenkiste mit der Stadt Augsburg und die Stadt Augsburg mit der Puppenkiste. 2018 wird ein Jubiläum gefeiert, denn dann gibt es das außergewöhnliche Marionettentheater bereits 70 Jahre lang.

Einrichtung à la imm cologne: Vier Trends mit Münchner Spirit

Die erste Leitmesse in Sachen Einrichtung ist die imm cologne, welche noch bis 21. Januar 2018 läuft!