Montag , Oktober 3 2022
Home / Business / Talent-Agentur Magari International lud zum Glamour-Abend ins In-Restaurant ‚Ornella‘

Talent-Agentur Magari International lud zum Glamour-Abend ins In-Restaurant ‚Ornella‘

Daniela Giller, Gründerin und Inhaberin der Talent-Agentur „Magari International“ lud zur Jubiläumsparty in Münchens neuen Gastro Hot Spot ‚Ornella‘! Als Frau „hinter“ den VIPs und bekannt als Strippenzieherin, Networkerin und Influencer Marketing-Profi kamen jede Menge Weggefährten. Manche davon hat sie bereits prominent gemacht oder begleitet sie auf dem Karriereweg!

Luna Schweiger, mit Freund Kevin Prinz von Anhalt feierten mit Gastgeberin Daniela Giller und Dana Schweiger das 5-Jahres-Jubiläum von MAGARI International im Restaurant Ornella am Platzl. Foto: BrauerPhotos/G. Nitschke

360-Grad-Konzepte für die Branche

Daniela Giller betreut und managt mit ihrer Agentur Talents, VIPs und Influencer und vernetzt diese mit den Unternehmen. Zu ihren „Talents“ zählt u.a. die Top-Blogger-Riege Deutschlands, darunter Viktoria Rader („Viky and the Kid“, 560.000 Follower). Aber auch die ukrainische Moderatorin Maria “Mascha“ Efrosinina (2 Mio. Follower), die aus ihrem Heimatland flüchten musste. Und diese waren natürlich auch an diesem Abend gekommen, um das Jubiläum der Agentur zu feiern. Ihr Spruch ‚Influencer sind die neue Vogue‘ hat in der Branche für Aufsehen gesorgt.

Dana Schweiger hatte für die Party eigens einen Zwischenstopp an der Isar eingelegt: „Ich komme direkt aus dem Italien-Urlaub und fliege morgen weiter nach Berlin zur Fashion Week“, erzählte sie. „Ich freue mich über diesen Abend und auch darüber, Luna hier zu sehen.“

Luna war mit ihrem Freund Kevin von Anhalt vom Tegernsee angereist. Bei Luna‘s verborgenen Talenten wusste ihr Freund Kevin die Antwort: „Luna ist eine geborene Entertainerin und schafft es, die Leute immer zum Lachen zu bringen.“ Geschick bewiesen die drei auch modisch, denn alle drei trugen Outfits in Grün: „Reiner Zufall“, so Dana Schweiger.

Deutsche Reit-Elite beim Talent Agentur Jubiläum

Jessica von Bredow Werndl und Bruder Benjamin Werndl kamen extra aus Rosenheim. Foto: BrauerPhotos/G. Nitschke

Dressurreiterin Jessica von Bredow-Werndl (wurde vor wenigen Wochen zum zweiten Mal Mama) und ihr Bruder, der Dressurreiter Benjamin Werndl, sind sehr erfolgreich im Pferdesport: Sie holte in Tokio olympisches Gold und er sicherte sich kürzlich bei der WM in Dänemark mit seiner Mannschaft die Bronzemedaille.

Dino Klemencic (Ornella) mit Schauspielerin Funda Vanroy, Influencerin Viktoria (Viky) Rader und ihrem Mann Klaus Rader. Foto: BrauerPhotos/G. Nitschke

Neues Gastro-Juwel am Platzl

Auch „Hausherr“ und Gastronom Dino Klemencic (u.a. „Rocca Riviera“, „Koi“), der das „Ornella“ mit den Gastronomen Uli Springer (u.a. „Reitschule“, „Koi“), und Friedemann Findeis („L’Osteria“) führt, freute sich über die erste große VIP-Veranstaltung in seinem neuen Gastro-Juwel. Sein Team verwöhnte die Gäste mit Köstlichkeiten aus der Ornella-Küche wie Pinsa Burrata, Ceviche, Salat mit Ricotta und Pfifferlingen, Orechiette mit Steinpilzen und Pasta Napoli.

„Wir hatten vor einem Monat das Pre-Opening des Ornella“, erzählte er. „Wir bieten den Gästen hier italienische Küche, aber mit japanischen Einflüssen“, erzählte er. „Denn klassische Italiener und auch bayerische Restaurants gibt es hier bereits genug. Im Restaurant haben wir Platz für 120 Gäste, auf der Terrasse für 100 Gäste. Ende des Jahres kommt noch die Clublounge im Untergeschoss dazu – mit Platz für 100 weitere Gäste.“

Magari International Jubiläumsgäste

Rene Weise und Alexander Entov – CEO-Doppelspitze von Breuninger München. Foto: BrauerPhotos/G. Nitschke

Außerdem dabei: PR-Expertin Charlotte von Oeynhausen, welche den Abend mitorganisiert hatte. Sanjiv Singh (CEO Ingolstadt Village), Gaby Strassburger (PR Ingolstadt Village), Hotelier Korbinian Kohler („Spa & Resort Bachmair Weissach, ganz neu: Tegernsee Phantastisch), Foto-Künstler Michael von Hassel, Textil-Unternehmer Dr. Daniel Terberger (Katag AG), PR-Lady Annette Zierer, uvm.

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

Alois Dallmayr Fine Dining: Neuer Küchenchef Max Natmessnig

Dallmayr holt sich einen der größten Newcomer Europas nach München. Ab 20. Oktober 2022 wird das Münchner Gourmetrestaurant 'Alois' mit neuem Menü-Konzept starten. Eine mit Spannung erwartete Wiederöffnung.