Sonntag , Juni 16 2019
Home / Restaurants / Geheimtipp / Endlich Biergartenwetter! Waldgasthof Buchenhain ist Lieblingsbiergarten vieler Münchner

Endlich Biergartenwetter! Waldgasthof Buchenhain ist Lieblingsbiergarten vieler Münchner

Waldgasthof Buchenhain im Süden von München gewinnt zum zweiten Mal in Folge den 1. Platz in der Kategorie „Lieblingsbiergarten mit über 500 Sitzplätzen“. Im Rahmen der Initiative Biergartenfreunde.de stimmten mehr als 30.000 Gäste über die beliebtesten Biergärten Deutschlands ab. Die offizielle Preisverleihung fand wie jedes Jahr in einer der ältesten Gastronomie-Institutionen Münchens, dem Hofbräuhaus, statt! Warum wir den Waldgasthof Buchenhain vorstellen, hat aber noch einen zweiten Grund!

Lieblingsbiergarten
Zünftige Brotzeit im Waldgasthof Buchenhain

Jedes Jahr nach dem Erscheinen der großen deutschen Restaurant-GuidesMichelin, Gault&Millau, Feinschmecker, Gusto, Varta, Schlemmeratlas und der Große Restaurant & Hotel Guide zieht das Sternklasse Magazin Bilanz und erstellt auf der Grundlage dieser Bewertungen die Sternklasse Restaurant-Bestenliste (ehemals „Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste“). Dabei werden nicht nur die besten 100 Restaurants vermerkt, sondern auch die knapp 3.800 insgesamt von den Guides getesteten und empfohlenen Restaurants aufgeführt. Somit gibt die Liste eine große Gesamtübersicht auf die aktuelle Top-Gastronomie in Deutschland.

Küche des Waldgasthofs Buchenhain

Die Küche des Waldgasthofs Buchenhain unter der Leitung von Küchenchef Carsten Wiedecke lebt von Qualität, Frische und von Regionalität. Die verarbeiteten heimischen Produkte werden aus Überzeugung und aus ethischen Grundsätzen von ausgewählten Partnern aus der nahen Umgebung bezogen. Die Küche des Waldgasthofs definiert sich durch bayerische Authentizität und kreative Interpretationen: Der klassische Schweinebraten in Dunkelbiersauce mit Kartoffelknödeln und Speck-Krautsalat ist auf der Speisekarte ebenso zu finden, wie eine gebratene Fasanenbrust im Pfefferspeck auf Birnenrösti mit Balsamico-Crème.

Die Gerichte kosten zwischen 10 und 20 Euro. Doch nicht nur die Küche spielt in die Bewertung mit ein, auch alle Service- und Ambiente-Benotungen der Restaurantführer wurden auf der Sternklasse Restaurant-Liste berücksichtigt. Der Waldgasthof Buchenhain freut sich über die Empfehlungen vom Großen Restaurant & Hotel Guide, Gusto, dem Schlemmeratlas und Varta und schafft es so bayernweit auf Rang 183. Die konstante Qualitätssicherung und -steigung zeigt sich nun mit der bisher besten Platzierung des Waldgasthofs. Er schafft es deutschlandweit unter die Top 1000 Adressen.

Lieblingsbiergarten mit Gasthof und Hotel

Vor circa einem Jahrhundert wurde der Betrieb erstmals als Sommerschankwirtschaft geführt. Im Jahr 1969 wurde unter Antonie Kastner, Tochter von Anton Ley, welcher im Jahr 1906 erstmals die Konzession für den Gaststättenbetrieb erhielt, das Hotel eröffnet. Der Waldgasthof wird seit 2011 erfolgreich von den Inhabern Rina den Dríjver und Stefan Kastner geleitet. Das Haus präsentiert sich im traditionell bayerischen Landhausstil und überzeugt mit gemütlich, charmant eingerichteten 41 Zimmern und einem Apartment.

Lieblingsbiergarten mit Restaurant
Biergarten oder Restaurant? Der Waldgasthof Buchenhain bietet ausgezeichnete bayerische Küche.

Die Küche des Gasthofs reicht von schmackhaften, regionalen Schmankerln bis hin zu aufwändig kreierten Gerichten. Das Qualitätssiegel „Ausgezeichnete Bayerische Küche“ mit der Höchstanzahl der drei Rauten bestätigt dies. Ein exzellent sortierter Weinkeller, mit Raritäten aus aller Welt befindet sich unter den einladend dekorierten Speiseräumen.

Echtes Biergartenfeeling und die Mitnahme von eigenen Speisen ist erlaubt!
Echtes Biergartenfeeling und die Mitnahme von eigenen Speisen ist erlaubt!

Mit einer Gesamtkapazität von etwa 800 Plätzen thront vor dem Eingang des Gasthofs der allseits beliebte hauseigene Biergarten. Über das gesamte Jahr hinweg finden im Gasthof als auch im Biergarten verschiedenste Veranstaltungen statt. Von Live-Musik Abenden bis hin zu saisonbedingten Feierlichkeiten statt. Fester Bestandteil des Eventprogramms sind das Oldtimertreffen, das Waldfest und die Buchenhainer Waldweihnacht.

Wie in bayerischen Biergärten traditionell üblich, gibt es im Biergarten des Waldgasthofes einen Selbstbedienungs-Bereich, in welchem Gäste auch die eigenen Mahlzeiten mitbringen können. Ansonsten steht ein Schankwagen mit warmen und kalten Getränken, deftigen Schmankerl für eine ausgiebige Brotzeit und selbstgebackenen Kuchen bereit. Besonders beliebt im Sommer sind der Buchenhainer Steckerlfisch und die Spezialitäten des hauseigenen Holzkohlegrills. Adresse: Am Klettergarten 7, 82065 Baierbrunn im Münchner Süden

LESETIPP

Ist das Klima noch zu retten? Erste Welt-Wasser-Konferenz“ in München

Bayerischer Medien-Unternehmer Eduard Kastner stellt neuen und innovativen Lösungsansatz zur Stabilisierung des Weltklimas vor. Das Zauberwort: Climate Correction Project, welches schnell und kosteneffizient umgesetzt werden könnte!

Advertisement